Februar 1902.

Seit Februar 1902 bestanden etwa eintausend vierhundertneun Monate (1,408.7). Diesen Februar begann mit dem Samstag (05. Woche) und endete mit Freitag (09. Woche). Analysierte Februar hatten 28 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für Februar 1902 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28  

Veranstaltungen im Februar 1902 stattgefunden

We found 68 events occured in Februar month in 1902.
1. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Erich Lüth, deutscher Publizist
1. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Langston Hughes, US-amerikanischer Dichter und Schriftsteller der Harlem Renaissance
1. Februar 1902 (Kategorie: Gestorben ), Hans Bartsch von Sigsfeld, deutscher Luftfahrtpionier
1. Februar 1902 (Kategorie: Gestorben ), Salomon Jadassohn, deutscher Komponist, Pianist, Musiktheoretiker und -pädagoge
3. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Edmund Wunderlich, Schweizer Kunstmaler und Alpinist
4. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Charles Lindbergh, US-amerikanischer Pilot
4. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Hartley Shawcross, britischer Politiker, Abgeordneter, Justizminister, Chefankläger bei den Nürnberger Prozessen
4. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Manuel Álvarez Bravo, mexikanischer Fotograf
4. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Willi Rose, deutscher Bühnen- und Filmschauspieler
4. Februar 1902 (Kategorie: Gestorben ), George N. Barnard, US-amerikanischer Fotograf
4. Februar 1902 (Kategorie: Gestorben ), Jacob Lindboe, norwegischer Jurist und Politiker
5. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Bronisław Kaper, polnisch-US-amerikanischer Komponist
5. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Hilde Benjamin, deutsche Juristin, Justizministerin der DDR, Vorsitzende Richterin in Schauprozessen
5. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Paul Nevermann, deutscher Politiker
6. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Robert Dannemann, deutscher Politiker, MdB
6. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Rudolf Eickhoff, deutscher Politiker, MdB, MdL
7. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Bruno Streckenbach, deutscher General der SS und Waffen-SS, als Kriegsverbrecher angeklagt
7. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Wilhelm Kling, deutscher kommunistischer Funktionär
8. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Helene Glatzer, deutsche kommunistische Widerstandskämpferin, MdL
8. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Lucie Englisch, österreichische Schauspielerin
8. Februar 1902 (Kategorie: Gestorben ), Sergei Iwanowitsch Mossin, russischer Waffenkonstrukteur
9. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Gertrud Scholtz-Klink, Reichsfrauenführerin im Dritten Reich
9. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Léon M’ba, gabunischer Staatspräsident
10. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Walter H. Brattain, US-amerikanischer Physiker und Nobelpreisträger
11. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Arne Jacobsen, dänischer Designer und Architekt
11. Februar 1902 (Kategorie: Gestorben ), Heinrich Emil Hartmeyer, deutscher Jurist und Verleger
12. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Heinz Kükelhaus, deutscher Reisejournalist, Romancier und Abenteurer
12. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Will Glahé, deutscher Akkordeonist, Komponist und Bandleader
13. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Harold Dwight Lasswell, US-amerikanischer Politikwissenschaftler und Kommunikationstheoretiker
13. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Waldemar Gurian, russisch-deutsch-US-amerikanischer Politikwissenschaftler
14. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Alexander Abusch, deutscher Journalist, Schriftsteller und Politiker in der DDR
14. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Hans Griem, deutscher Politiker, MdL, MdB
14. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Thelma Ritter, US-amerikanische Schauspielerin
15. Februar 1902 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), In Berlin wird die erste Strecke der U-Bahn zwischen den U-Bahn-Stationen Stralauer Tor und Zoologischer Garten eröffnet.
16. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Hans Andersag, deutscher Chemiker
16. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Karl Saur, deutscher Ingenieur, Rüstungspolitiker im Nationalsozialismus
18. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Günter Adolphi, deutscher Verfahrenstechniker und Hochschullehrer
18. Februar 1902 (Kategorie: Gestorben ), Albert Bierstadt, deutsch-US-amerikanischer Maler
18. Februar 1902 (Kategorie: Gestorben ), Anton Thraen, deutscher Astronom
18. Februar 1902 (Kategorie: Gestorben ), Neville Bowles Chamberlain, britischer Feldmarschall
18. Februar 1902 (Kategorie: Gestorben ), Sigismund Wilhelm Koelle, deutscher Missionar und Sprachforscher
19. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Kay Boyle, US-amerikanische Schriftstellerin und Journalistin
20. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Ansel Adams, US-amerikanischer Fotograf
20. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Bertus Freese, niederländischer Fußballnationalspieler
20. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Ludwig Adenauer, deutscher Beamter
20. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Wilhelm Guddorf, deutscher Journalist und Widerstandskämpfer gegen den Nationalsozialismus
21. Februar 1902 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Harvey Cushing führt seine erste Gehirnoperation durch.
21. Februar 1902 (Kategorie: Gestorben ), Emil Holub, österreichischer Afrikaforscher
21. Februar 1902 (Kategorie: Gestorben ), Hugo von Ziemssen, deutscher Arzt und Hochschullehrer
21. Februar 1902 (Kategorie: Gestorben ), Mathias Kneißl, deutscher Schreiner und bayerischer Räuber
22. Februar 1902 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Die deutsche Gauß-Expedition unter der Leitung des Polarforschers Erich von Drygalski entdeckt in der Antarktis einen unbekannten Festlandteil, der zu Ehren des Geldgebers Kaiser-Wilhelm-II.-Land genannt wird.
22. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Fritz Straßmann, deutscher Chemiker, Mitentdecker der Kernspaltung
22. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Hal Holmes, US-amerikanischer Politiker
22. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Herma Szabo, österreichische Eiskunstläuferin
22. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Józef Chwedczuk, polnischer Organist und Musikpädagoge
23. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Tiny Feather, US-amerikanischer American-Football-Spieler
23. Februar 1902 (Kategorie: Gestorben ), Bernhard Maximilian Lersch, deutscher Arzt, Balneologe und Naturwissenschaftler
24. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Herbert Warnke, deutscher Politiker, MdR, Vorsitzender des FDGB, Mitglied des Politbüros des ZK der SED der DDR
24. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Richard Alewyn, deutscher Germanist und Literaturkritiker
24. Februar 1902 (Kategorie: Gestorben ), August Eisenlohr, deutscher Ägyptologe
25. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Virginio Rosetta, italienischer Fußballspieler, Weltmeister
26. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Vercors, französischer Schriftsteller und Karikaturist
26. Februar 1902 (Kategorie: Gestorben ), Baptista de Andrade, portugiesischer Admiral
26. Februar 1902 (Kategorie: Gestorben ), George Washington Anderson, US-amerikanischer Politiker
27. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Alexander Iwanowitsch Uspenski, sowjetischer Leiter von Staatssicherheits- und Geheimdiensten (Tscheka, GPU, NKWD)
27. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), John Steinbeck, US-amerikanischer Schriftsteller und Nobelpreisträger
27. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Lúcio Costa, brasilianischer Architekt und Stadtplaner
28. Februar 1902 (Kategorie: Geboren *), Elsa Scholten, deutsche Schauspielerin


Kalender Februar 1902.



  Februar 1902  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28    

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi