Mai 1904.

Seit Mai 1904 bestanden etwa eintausend dreihundertdreiundneunzig Monate (1,393.0). Diesen Mai begann mit dem Sonntag (17. Woche) und endete mit Dienstag (22. Woche). Analysierte Mai hatten 31 Tagen und 5 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für Mai 1904 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im Mai 1904 stattgefunden

We found 51 events occured in Mai month in 1904.
1. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Hans Schalla, deutscher Theaterintendant
1. Mai 1904 (Kategorie: Gestorben ), Antonín Dvořák, tschechischer Komponist
3. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Bill Brandt, deutscher Fotograf
3. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Roberto Agramonte, kubanischer Philosoph, Soziologe und Politiker
4. Mai 1904 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), Ein Jahr nach der Eingemeindung des Bergbauortes Schalke in Gelsenkirchen wird dort der Fußballklub Westfalia Schalke, der spätere FC Schalke 04, gegründet.
4. Mai 1904 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Henry Royce und Charles Rolls treffen in einem Hotel in Manchester zusammen, um per Handschlag den gemeinsamen Automobilvertrieb zu vereinbaren. Der Autohersteller Rolls-Royce Motor Cars entwickelt sich im weiteren Verlauf.
4. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Josef Pieper, deutscher Philosoph
5. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Robert Kronfeld, österreichischer Segelflieger
6. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Benjamin Akzin, israelischer Professor
6. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Cliff Carlisle, US-amerikanischer Country-Sänger
6. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Harry Martinson, schwedischer Schriftsteller, Nobelpreisträger
6. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Max Mallowan, britischer Archäologe, Ehemann von Agatha Christie
6. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Moshé Feldenkrais, Physiker, entwickelte die Feldenkrais-Methode
6. Mai 1904 (Kategorie: Gestorben ), Franz von Lenbach, deutscher Maler
7. Mai 1904 (Kategorie: Gestorben ), Peter Hille, deutscher Schriftsteller
8. Mai 1904 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), In Berlin öffnet das weltweit erste Zucker-Museum. Seit 1995 ist es integriert in das Deutsche Technikmuseum.
8. Mai 1904 (Kategorie: Gestorben ), Eadweard Muybridge, britischer Fotograf und Pionier der Fototechnik
9. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), David Macdonald, britischer Filmregisseur
9. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Erwin van Aaken, deutscher Architekt
9. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Gregory Bateson, britisch-US-amerikanischer Anthropologe, Sozialwissenschaftler und Kybernetiker
9. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Grete Stern, deutsche Fotografin und Designerin
9. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Pol Demeuter, belgischer Motorradrennfahrer
10. Mai 1904 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Der deutsche Automobilhersteller August Horch übersiedelt mit seinem 1899 gegründeten Unternehmen A. Horch & Cie. von Reichenbach im Vogtland nach Zwickau.
10. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Antonio Buenaventura, philippinischer Komponist
10. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Kuwabara Takeo, japanischer Literaturwissenschaftler und Übersetzer
10. Mai 1904 (Kategorie: Gestorben ), Henry Morton Stanley, britisch-US-amerikanischer Journalist, Afrikaforscher und Buchautor
11. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Salvador Dalí, spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner, Hauptvertreter des Surrealismus
11. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Willy Sommerfeld, deutscher Stummfilmpianist
12. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Chishū Ryū, japanischer Schauspieler
13. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Ernst Duschön, deutscher Politiker
14. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Hans Albert Einstein, Schweizer Bauingenieur und Professor
14. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Marcel Junod, Schweizer Arzt
15. Mai 1904 (Kategorie: Ereignisse/Katastrophen ), Der Geschützte Kreuzer Yoshino sinkt nach der Kollision mit dem Panzerkreuzer Kasuga (beide Japan) östlich von Lüda. Von der 419 Mann starken Besatzung kommen 329 ums Leben.
15. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Emmi Haux, deutsche Leichtathletin
15. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Georg Knöpfle, deutscher Fußballspieler und Fußballtrainer
16. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Eva Laubhardt, deutsche Nonne und Widerstandskämpferin
16. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), François Marty, Kardinal der römisch-katholischen Kirche
17. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Jean Gabin, französischer Filmschauspieler
18. Mai 1904 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die Entführung des griechisch-amerikanischen Lebemannes Ion Perdicaris durch aufständische Rif-Stämme unter Ahmed ben Mohammed el-Raisuli in Tanger löst eine Krise zwischen den Vereinigten Staaten und Marokko aus.
20. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Margery Allingham, britische Krimi-Autorin
20. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Nagai Tatsuo, japanischer Schriftsteller
21. Mai 1904 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), In der Union des Sociétés Françaises de Sports Athlétiques in Paris wird auf Initiative von Robert Guérin und Carl Anton Wilhelm Hirschmann durch sieben europäische Fußballverbände der Weltfußballverband FIFA gegründet.
21. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Fats Waller, US-amerikanischer Jazzmusiker
21. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Robert Montgomery, US-amerikanischer Schauspieler
24. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Sefton Delmer, britischer Journalist
25. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Kurt Thomas, deutscher Komponist und Chorleiter
25. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Lizzi Waldmüller, österreichische Filmschauspielerin und Sängerin
27. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Chuhei Nambu, japanischer Leichtathlet, Olympiasieger
28. Mai 1904 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Die revidierte Fassung von Giacomo Puccinis Oper Madama Butterfly wird in Brescia uraufgeführt.
29. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Gregg Toland, US-amerikanischer Kameramann
29. Mai 1904 (Kategorie: Geboren *), Grigori Romanowitsch Ginsburg, russischer Pianist


Kalender Mai 1904.



  Mai 1904  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi