Februar 1906.

Seit Februar 1906 bestanden etwa eintausend dreihundertneunundfünfzig Monate (1,358.7). Diesen Februar begann mit dem Donnerstag (05. Woche) und endete mit Mittwoch (09. Woche). Analysierte Februar hatten 28 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für Februar 1906 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28  

Veranstaltungen im Februar 1906 stattgefunden

We found 55 events occured in Februar month in 1906.
1. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Edwin Rausch, deutscher Psychologe
1. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Hildegarde Sell, US-amerikanische Kabarett-Sängerin
2. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Felix Lützkendorf, deutscher Drehbuchautor
2. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), LeRoy Hagen Anderson, US-amerikanischer Politiker
3. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), George Adamson, britischer Naturforscher
3. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Ludvig Nielsen, norwegischer Komponist und Organist
4. Februar 1906 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), Der 1. Schleswiger Sportverein Schleswig 06 wird als Fußballverein gegründet
4. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Clyde Tombaugh, US-amerikanischer Astronom
4. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Dietrich Bonhoeffer, deutscher evangelisch-lutherischer Theologe und Widerstandskämpfer
4. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Sabine Bonhoeffer, Zwillingsschwester von Dietrich Bonhoeffer
4. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Urbain-Marie Person, äthiopischer Bischof
5. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), John Carradine, US-amerikanischer Schauspieler
5. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Sara Alexandrowna Lewina, russische Komponistin
7. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Oleg Konstantinowitsch Antonow, sowjetischer Flugzeug-Konstrukteur
7. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Pu Yi, letzter Kaiser von China und Kaiser von Mandschuko
8. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Henry Roth, US-amerikanischer Schriftsteller
8. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Richard Hofmann, deutscher Fußballspieler
8. Februar 1906 (Kategorie: Gestorben ), Giuseppina Gabriella Bonino, italienische Ordensschwester und -gründerin
8. Februar 1906 (Kategorie: Gestorben ), Wilhelm von Christ, deutscher Altphilologe
9. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), André Kostolany, US-amerikanischer Finanzexperte, Journalist und Schriftsteller
10. Februar 1906 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), In der Marinewerft Portsmouth läuft mit der HMS Dreadnought das weltweit erste Großkampfschiff vom Stapel.
10. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Lon Chaney jun., US-amerikanischer Theater-, Film- und Fernsehschauspieler
10. Februar 1906 (Kategorie: Gestorben ), Anton Hermann Albrecht, deutscher evangelischer Theologe und Dichter
11. Februar 1906 (Kategorie: Ereignisse/Religion ), Papst Pius X. wendet sich in der Enzyklika Vehementer nos gegen die Trennung von Kirche und Staat in Frankreich und gegen die einseitige Aufkündigung des Konkordats. Das Gesetz zur Trennung von Religion und Staat ist am 9. Dezember des Vorjahres beschlossen worden.
11. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Yves Baudrier, französischer Komponist
13. Februar 1906 (Kategorie: Gestorben ), Albert Gottschalk, dänischer Maler
14. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Maurice de Gandillac, französischer Philosoph
15. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Reinhard Schober, deutscher Forstwissenschaftler
16. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Norbert Dolezich, deutscher Grafiker, Maler und Schriftsteller
16. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Vera Menchik, russisch-britische Schachspielerin
18. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Hans Asperger, österreichischer Kinderarzt
19. Februar 1906 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die Ungarische Krise spitzt sich zu. Um die widerborstige Opposition im Reichstag in die Schranken zu weisen, wird auf Veranlassung von König Franz Joseph I. und dem am Parlament vorbei berufenen Ministerpräsidenten Géza Fejérváry das Budapester Parlamentsgebäude von der Honvéd besetzt.
19. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Richard Groschopp, deutscher Regisseur und Kameramann
19. Februar 1906 (Kategorie: Gestorben ), Wilhelm Heyd, deutscher Bibliothekar und Historiker
20. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Gale Gordon, US-amerikanischer Schauspieler
20. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), John H. DeWitt, US-amerikanischer Elektroingenieur
21. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Friedrich Karl Kaul, deutscher Jurist, Hochschullehrer und Schriftsteller
22. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Egano Righi-Lambertini, italienischer Geistlicher, vatikanischer Diplomat, Kurienkardinal
23. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Sámal Joensen-Mikines, färöischer Maler
23. Februar 1906 (Kategorie: Gestorben ), Maximilian Nitze, deutscher Urologe, Erfinder des Cystoskops
24. Februar 1906 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Die Uraufführung der Oper L'Ancêtre (Der Ahne) von Camille Saint-Saëns findet in Monte Carlo statt.
24. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Alexander Arturowitsch Rou, sowjetischer Filmregisseur
24. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Berthold, Chef des Hauses von Baden
25. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Boris Papandopulo, kroatischer Komponist und Dirigent
25. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Helene Jacobs, deutsche Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus
25. Februar 1906 (Kategorie: Gestorben ), Anton Stepanowitsch Arenski, russischer Komponist
26. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Egidio Vagnozzi, italienischer Kardinal
26. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Hans Bertram, deutscher Flugpionier, Filmregisseur und Drehbuchautor
26. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Heinz Gemein, deutscher Politiker
26. Februar 1906 (Kategorie: Gestorben ), Tomaso Benvenuti, italienischer Komponist
27. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Emil Bahr, deutscher Kraftsportler („stärkster Mann der Welt“)
27. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Erich Kern, österreichischer Schriftsteller und Publizist
27. Februar 1906 (Kategorie: Geboren *), Erwin Damerow, deutscher Bildhauer
27. Februar 1906 (Kategorie: Gestorben ), Samuel Pierpont Langley, US-amerikanischer Astrophysiker und Flugpionier
28. Februar 1906 (Kategorie: Gestorben ), Mihály Zichy, ungarischer Maler


Kalender Februar 1906.



  Februar 1906  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28        

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi