Oktober 1906.

Seit Oktober 1906 bestanden etwa eintausend dreihundertvierundfünfzig Monate (1,353.6). Diesen Oktober begann mit dem Montag (40. Woche) und endete mit Mittwoch (44. Woche). Analysierte Oktober hatten 31 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für Oktober 1906 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im Oktober 1906 stattgefunden

We found 45 events occured in Oktober month in 1906.
1. Oktober 1906 (Kategorie: Gestorben ), Christian Mali, deutscher Kunstmaler und Professor
2. Oktober 1906 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die als das erste moderne Schlachtschiff geltende HMS Dreadnought wird von der Royal Navy in den Dienst gestellt.
3. Oktober 1906 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Auf der Internationalen Funkkonferenz in Berlin wird das SOS an Stelle des bisherigen CQD zum internationalen Notrufsignal erklärt.
4. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Eitel Cantoni, uruguayischer Formel-1-Rennfahrer
6. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Janet Gaynor, US-amerikanische Schauspielerin
6. Oktober 1906 (Kategorie: Gestorben ), Franz Josef Bucher, Schweizer Hotelier, Eisenbahnpionier und Unternehmer
7. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Laura Adani, italienische Schauspielerin
8. Oktober 1906 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), In London stellt der deutsche Friseur Karl Nessler eine von ihm erbaute Dauerwellen-Apparatur vor.
9. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Léopold Sédar Senghor, senegalesischer Politiker
9. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Saiyid Qutb, ägyptischer Journalist und Theoretiker der ägyptischen Muslimbruderschaft
9. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Tex Irvin, US-amerikanischer American-Football-Spieler
9. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Wolfgang Staudte, deutscher Filmregisseur
10. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Klaus Mehnert, deutscher Politologe und Journalist
11. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Earl Clark, US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer
11. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Herbert Volwahsen, deutscher Bildhauer
11. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Walther Abel, deutscher klassischer Philologe
12. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Anderl Heckmair, deutscher Alpinist und Bergführer
12. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Elise Riesel, österreichische Sprachwissenschaftlerin
12. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Julio Tahier, argentinischer Autor und Regisseur
12. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Piero Taruffi, italienischer Formel-1-, Sportwagen- und Motorradrennfahrer
12. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Vieno Sukselainen, finnischer Politiker
13. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Fritz Benscher, deutscher Schauspieler, Quizmaster, Moderator, Hörspielsprecher und –regisseur
13. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Karl Holzamer, deutscher Philosoph, Erster Intendant des ZDF
13. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Klára Herczeg, ungarische Bildhauerin
14. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Hannah Arendt, deutsch-US-amerikanische Politologin
14. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Hassan al-Banna, ägyptischer Lehrer und Gründer der Muslimbruderschaft
14. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Hubertus Prinz zu Löwenstein-Wertheim-Freudenberg, deutscher Politiker
15. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Victoria Spivey, US- amerikanische Bluessängerin und -pianistin
16. Oktober 1906 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Wilhelm Voigt, der Hauptmann von Köpenick, verhaftet den Köpenicker Bürgermeister Georg Langerhans und „beschlagnahmt“ die Stadtkasse.
16. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Dino Buzzati, italienischer Schriftsteller und Journalist
16. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), León Klimovsky, argentinischer Regisseur und Drehbuchautor
17. Oktober 1906 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Arthur Korn glückt die Übertragung eines Bildes auf telegrafischem Wege über eine Entfernung von 1.800 Kilometern nach einem von ihm erdachten Verfahren der Bildtelegrafie.
19. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Cozy Cole, US-amerikanischer Musiker
19. Oktober 1906 (Kategorie: Gestorben ), Karl Pfizer, deutscher Chemiker
21. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Tomojiro Ikenouchi, japanischer Komponist und Musikpädagoge
22. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Fritz Cremer, deutscher Bildhauer
22. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Kees van Baaren, niederländischer Komponist und Lehrer
23. Oktober 1906 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Alberto Santos-Dumont gelingt mit dem Motorflugzeug 14-bis ein Flug 50 Meter weit und er gewinnt den Archdeacon-Preis mit einer Dotierung von 3.500 Francs für den ersten Motorflug über 25 Meter.
28. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Elisabeth Schache, deutsche Ordensschwester und Generalprokuratorin
29. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Franziska Bilek, deutsche Zeichnerin und Karikaturistin
30. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Alexander Gode, deutsch-US-amerikanischer Linguist und Übersetzer, Begründer der Plansprache Interlingua
30. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Giuseppe Farina, italienischer Autorennfahrer, Formel 1-Weltmeister
31. Oktober 1906 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Die Uraufführung der Oper Ariane von Jules Massenet findet an der Grand Opéra Paris statt.
31. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Emil Bettgenhäuser, deutscher Politiker
31. Oktober 1906 (Kategorie: Geboren *), Lilo Linke, deutsche Schriftstellerin und Reporterin


Kalender Oktober 1906.



  Oktober 1906  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi