Februar 1916.

Seit Februar 1916 bestanden etwa eintausend zweihunderteinundsechzig Monate (1,261.0). Diesen Februar begann mit dem Dienstag (05. Woche) und endete mit Dienstag (09. Woche). Analysierte Februar hatten 29 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für Februar 1916 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29  

Veranstaltungen im Februar 1916 stattgefunden

We found 43 events occured in Februar month in 1916.
3. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Jean Margéot, mauretanischer Kardinal und Bischof
5. Februar 1916 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Der Autor Hugo Ball eröffnet das Zürcher Cabaret Voltaire, den späteren Geburtsort des Dadaismus.
5. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Daniel Santos, puerto-ricanischer Sänger und Komponist
5. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Ugo Locatelli, italienischer Fußballspieler, Weltmeister und Olympiasieger
6. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Clifford Griffith, US-amerikanischer Autorennfahrer
7. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Helmut Schubert, deutscher Fußballspieler
7. Februar 1916 (Kategorie: Gestorben ), Rubén Darío, nicaraguanischer Schriftsteller und Diplomat
8. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Al Coppage, US-amerikanischer American-Football-Spieler
8. Februar 1916 (Kategorie: Gestorben ), Arwed Emminghaus, deutscher Nationalökonom
8. Februar 1916 (Kategorie: Gestorben ), Gustav Falke, deutscher Schriftsteller
10. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Ahiam Shoshany, französisch-israelischer Bildhauer
10. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Edward R. Roybal, US-amerikanischer Kongressabgeordneter
10. Februar 1916 (Kategorie: Gestorben ), Naftali Amsterdam, russischer Rabbiner
11. Februar 1916 (Kategorie: Ereignisse/Gesellschaft ), In New York wird die Anarchistin und Friedensaktivistin Emma Goldman nach einem Vortrag über Geburtenkontrolle festgenommen.
11. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Wilhelm Koch-Hooge, deutscher Schauspieler
12. Februar 1916 (Kategorie: Gestorben ), Richard Dedekind, deutscher Mathematiker
13. Februar 1916 (Kategorie: Gestorben ), Carlos Antonio Mendoza, dritter Staatspräsident von Panama
14. Februar 1916 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Zwölf Flugzeuge Österreich-Ungarns bombardieren im Luftkrieg des Ersten Weltkriegs Mailand. Das italienische Corpo Aeronautico Militare greift in der Folge im Gegenzug mit Caproni-Bombern die Stadt Ljubljana an.
14. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Oskar Wielgos, deutscher Problemkomponist
14. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Sally Gray, britische Filmschauspielerin
14. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Yūichi Inoue, japanischer Maler
16. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Dương Văn Minh, südvietnamesischer Politiker und General
16. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Josef Rommerskirchen, deutscher Publizist, Verbandsfunktionär und Politiker, MdB
16. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Karl Brunner, deutscher Ökonom
17. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Raf Vallone, italienischer Schauspieler
17. Februar 1916 (Kategorie: Gestorben ), Maurice Vignaux, französischer Billardweltmeister und Fachbuchautor
17. Februar 1916 (Kategorie: Gestorben ), Miklós Konkoly-Thege, ungarischer Astronom
18. Februar 1916 (Kategorie: Gestorben ), Adolf Kroeber, deutscher Ingenieur
19. Februar 1916 (Kategorie: Gestorben ), Ernst Mach, österreichischer Physiker, Philosoph und Wissenschaftstheoretiker
20. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Julius Juzeliūnas, litauischer Komponist und Musikpädagoge
20. Februar 1916 (Kategorie: Gestorben ), Klas Pontus Arnoldson, schwedischer Journalist, Politiker und Friedensnobelpreisträger
21. Februar 1916 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die bis zum 18. Dezember dauernde Schlacht um Verdun im Ersten Weltkrieg beginnt. Die deutsche Seite setzt beim Angriff erstmals zwölf Fesselballone koordiniert ein. Die Feldluftschiffer liefern Informationen zur Gefechtsfeldaufklärung.
23. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Franz Adis, deutscher Politiker
23. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), George Gordon Abel, kanadischer Eishockeyspieler
24. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Guglielmo Gabetto, italienischer Fußballspieler
26. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Mordecai Seter, israelischer Komponist
27. Februar 1916 (Kategorie: Ereignisse/Katastrophen ), Der britische Passagierdampfer Maloja wird zwei Meilen vor Dover von einem deutschen U-Boot versenkt, 155 Passagiere und Besatzungsmitglieder ertrinken. Der Untergang der Maloja ist einer der größten Verluste für die britische Reederei P & O.
28. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Svend Asmussen, dänischer Jazzmusiker (Violine, Vibraphon, Gesang) und Schauspieler
28. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Wilhelm Heidel, rumänischer Feldhandballspieler
28. Februar 1916 (Kategorie: Gestorben ), Henry James, US-amerikanischer Schriftsteller
29. Februar 1916 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), In den Vereinigten Staaten wird dem Bauingenieur Arthur Hale ein Patent auf das von ihm entwickelte Kleeblatt-Autobahnkreuz erteilt.
29. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Max-Joseph Halhuber, österreichischer Kardiologe
29. Februar 1916 (Kategorie: Geboren *), Rudolf Sachsenweger, deutscher Augenarzt


Kalender Februar 1916.



  Februar 1916  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29          

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi