September 1924.

Seit September 1924 bestanden etwa eintausend einhundertdreißig Monate (1,129.5). Diesen September begann mit dem Montag (36. Woche) und endete mit Dienstag (40. Woche). Analysierte September hatten 30 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für September 1924 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30  

Veranstaltungen im September 1924 stattgefunden

We found 68 events occured in September month in 1924.
1. September 1924 (Kategorie: Gestorben ), Joseph Henry Blackburne, britischer Schachgroßmeister
2. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Daniel arap Moi, kenianischer Staatspräsident
2. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Ludwig Leo, deutscher Architekt
2. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Peter von Oertzen, deutscher Politologe und Politiker, MdL, Landesminister
2. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Philipp Brucker, deutscher Mundartdichter und Autor
2. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Wolfgang Zeidler, deutscher Jurist, Präsident des Bundesverfassungsgerichts
2. September 1924 (Kategorie: Gestorben ), Adelbert Düringer, deutscher Jurist, Richter am Reichsgericht und Politiker, MdR, Landesminister
4. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Bobby Grim, US-amerikanischer Autorennfahrer
4. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Helmut Schlesinger, deutscher Volkswirt, Präsident der deutschen Bundesbank
4. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Joan Aiken, britische Schriftstellerin
5. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Krystyna Moszumańska-Nazar, polnische Komponistin
5. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Vicente Grisolía, dominikanischer Pianist
6. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Billy Wright, englischer Fußballspieler
6. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Fouad El Mouhandes, ägyptischer Schauspieler und Komödiant
6. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Frolinde Balser, deutsche Politikerin, MdB
6. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Inge Wolffberg, deutsche Kabarettistin und Schauspielerin
6. September 1924 (Kategorie: Geboren *), William Auld, britischer Esperanto-Schriftsteller
7. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Daniel Inouye, US-amerikanischer Politiker
8. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Hazel Brooks, US-amerikanische Schauspielerin
8. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Wendell Ford, US-amerikanischer Politiker
9. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Jane Greer, US-amerikanische Schauspielerin
9. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Rik Van Steenbergen, belgischer Radrennfahrer
10. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Putte Wickman, schwedischer Jazzklarinettist
11. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Daniel Akaka, US-amerikanischer Politiker
11. September 1924 (Kategorie: Geboren *), José Behra, französischer Autorennfahrer
11. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Reubin Askew, US-amerikanischer Politiker
11. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Rudolf Vrba, slowakisch-britischer-kanadischer Pharmakologe, KZ-Flüchtling, slowakischer Widerstandskämpfer
11. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Tom Landry, US-amerikanischer American-Football-Trainer und -Spieler
11. September 1924 (Kategorie: Gestorben ), Christian von Krogh, deutscher Kolonialoffizier
11. September 1924 (Kategorie: Gestorben ), Mieczysław Surzyński, polnischer Organist und Komponist
12. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Amílcar Cabral, kapverdischer Politiker und Unabhängigkeitskämpfer
12. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Jester Naefe, deutsche Filmschauspielerin
12. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Johnny T. Talley, US-amerikanischer Country- und Rockabilly-Musiker
13. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Maurice Jarre, französischer Komponist
13. September 1924 (Kategorie: Gestorben ), Pekka Juhani Hannikainen, finnischer Komponist
14. September 1924 (Kategorie: Geboren *), John Coveart, kanadischer Pianist und Musikpädagoge
15. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Lucebert, niederländischer Maler und Schriftsteller
16. September 1924 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Der dänische Polarforscher Knud Rasmussen beendet eine 37-monatige Hundeschlitten-Expedition ins ewige Eis des Nordens (Arktis), die er im Alleingang durchführte.
16. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Gianfranco De Bosio, italienischer Film- und Theaterregisseur, Drehbuchautor
16. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Heinz Müller, deutscher Radrennfahrer
16. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Lauren Bacall, US-amerikanische Schauspielerin
16. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Raoul Coutard, französischer Kameramann und Fotograf
16. September 1924 (Kategorie: Gestorben ), Augusta Bender, Frauenrechtlerin, Schriftstellerin
18. September 1924 (Kategorie: Gestorben ), Francis Herbert Bradley, britischer Philosoph
20. September 1924 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Das musikalische Festspiel Die Ruinen von Athen von Richard Strauss wird in Wien uraufgeführt.
20. September 1924 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Durch einen Regierungsbeschluss wird die Deutsche Einheitskurzschrift eingeführt.
20. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Eberhard Lämmert, deutscher Germanist und Literaturwissenschaftler
21. September 1924 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Das erste Teilstück der Autostrada dei Laghi zwischen Mailand und Varese wird vom italienischen König Viktor Emanuel III. als erste reine Autostraße der Welt freigegeben.
21. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Gail Russell, US-amerikanische Film- und Fernsehschauspielerin
21. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Hermann Buhl, österreichischer Bergsteiger
22. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Rosamunde Pilcher, britische Schriftstellerin
23. September 1924 (Kategorie: Gestorben ), Julius Keck, deutscher Politiker
24. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Jean-Pierre Warner, britischer Jurist und Generalanwalt am EuGH
25. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Grégoire Haddad, jordanischer Erzbischof von Beirut und Jbeil
26. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Kurt Hoffmeister, deutscher Autor, Schriftsteller und Historiker
28. September 1924 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), In Seattle geht die erste Weltumrundung in einem Flugzeug in zahlreichen Etappen nach 175 Tagen zu Ende. Von vier gestarteten Maschinen des Typs Douglas World Cruiser erreichen zwei, die Chicago und die New Orleans wieder ihren Abflugort.
28. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Barbara Noack, deutsche Autorin
28. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Giuseppe Chiappella, italienischer Fußballspieler und -trainer
28. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Marcello Mastroianni, italienischer Schauspieler
28. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Merwin Coad, US-amerikanischer Politiker, Mitglied des Repräsentantenhauses für Iowa
28. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Pierre Aigrain, französischer Physiker und Staatssekretär für Forschung
28. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Rudolf Borissowitsch Barschai, russischer Dirigent und Violaspieler
28. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Siegfried Unseld, deutscher Verleger
29. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Esther Brand, südafrikanische Hochspringerin
29. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Helga Raumer, deutsche Schauspielerin
29. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Marina Berti, italienische Schauspielerin
29. September 1924 (Kategorie: Gestorben ), Willy Bardas, österreichischer Pianist und Musikpädagoge
30. September 1924 (Kategorie: Geboren *), Truman Capote, US-amerikanischer Schriftsteller


Kalender September 1924.



  September 1924  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi