November 1941.

Seit November 1941 bestanden etwa neunhundertsiebenundvierzig Monate (946.9). Diesen November begann mit dem Samstag (44. Woche) und endete mit Sonntag (48. Woche). Analysierte November hatten 30 Tagen und 5 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für November 1941 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30  

Veranstaltungen im November 1941 stattgefunden

We found 64 events occured in November month in 1941.
1. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Uffe Ellemann-Jensen, dänischer Politiker
1. November 1941 (Kategorie: Gestorben ), Walter Otto, deutscher Althistoriker
2. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Bruce Welch, britischer Musiker und Songschreiber
2. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Metin Akpınar, türkischer Schauspieler
2. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Rüdiger Sander, deutscher Schauspieler
4. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Klaus Kirschner, deutscher Politiker, MdB
4. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Raúl Emilio Bernao, argentinischer Fußballspieler
5. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Art Garfunkel, US-amerikanischer Sänger und Schauspieler
5. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Axel Zerdick, deutscher Ökonom und Publizistikwissenschaftler
6. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Doug Sahm, US-amerikanischer Sänger und Songschreiber
6. November 1941 (Kategorie: Geboren *), John Carter, US-amerikanischer Politiker und Richter
6. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Karl-Heinz Ducke, deutscher Priester und Bürgerrechtler
6. November 1941 (Kategorie: Gestorben ), Joachim Gottschalk, deutscher Schauspieler
6. November 1941 (Kategorie: Gestorben ), Maurice Leblanc, französischer Schriftsteller
6. November 1941 (Kategorie: Gestorben ), Walter Krämer, deutscher Politiker, KZ-Funktionshäftling, Widerstandskämpfer, Gerechter unter den Völkern
7. November 1941 (Kategorie: Ereignisse/Katastrophen ), Das sowjetische Hospitalschiff Armenija wird mit 4700 bis 4800 Menschen an Bord bei einem Luftangriff im Schwarzen Meer von einer deutschen Heinkel He 111 versenkt.
7. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Angelo Kardinal Scola, Patriarch von Venedig
7. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Gary Windo, britischer Saxophonist
7. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Trudeliese Schmidt, deutsche Opernsängerin (Mezzosopran)
7. November 1941 (Kategorie: Gestorben ), Albin Zollinger, Schweizer Schriftsteller
8. November 1941 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die Partia Socialiste e Shqipërisë, die kommunistische Partei Albaniens, wird gegründet.
9. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Tom Fogerty, US-amerikanischer Musiker (Creedence Clearwater Revival)
9. November 1941 (Kategorie: Gestorben ), Amédé Ardoin, US-amerikanischer Musiker
10. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Daniela Ambrosoli, Schweizer Unternehmerin, Filmregisseurin, Mäzenin, Gründerin und Präsidentin der Pierino Ambrosoli Foundation
11. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Helga Masthoff, deutsche Tennisspielerin
11. November 1941 (Kategorie: Geboren *), William Arthur Adcocks, britischer Marathonläufer
12. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Cristina Peri Rossi, uruguayische Schriftstellerin
12. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Dieter Wedel, deutscher Regisseur und Drehbuchautor
12. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Rainer Riehn, deutscher Komponist und Dirigent
12. November 1941 (Kategorie: Gestorben ), Eduardo Schaerer, paraguayischer Politiker
12. November 1941 (Kategorie: Gestorben ), Leo Graetz, deutscher Physiker
12. November 1941 (Kategorie: Gestorben ), Martha Abicht, deutsche Kindergärtnerin
13. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Eberhard Diepgen, deutscher Politiker, MdL, MdB, Regierender Bürgermeister von Berlin
14. November 1941 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Alfred Hitchcocks Psychothriller Verdacht mit Cary Grant und Joan Fontaine wird uraufgeführt.
14. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Dieter Kühr, deutscher Pädagoge und Klarinettist
15. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Alice Calaprice, US-amerikanische Biografin von Albert Einstein, Verlegerin und Lektorin deutsch-armenischer Herkunft
15. November 1941 (Kategorie: Gestorben ), Wal Handley, britischer Motorrad- und Automobilrennfahrer
17. November 1941 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Deutsche und sowjetische Truppen beginnen im Deutsch-Sowjetischen Krieg Offensiven in der Schlacht um Rostow.
17. November 1941 (Kategorie: Gestorben ), Edmond Haraucourt, französischer Schriftsteller
17. November 1941 (Kategorie: Gestorben ), Ernst Udet, deutscher Jagdflieger und General
18. November 1941 (Kategorie: Geboren *), David Hemmings, britischer Schauspieler
18. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Klaus Hildebrand, deutscher Historiker
19. November 1941 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Der einzig bekannte Erfolg eines umgerüsteten Handelsschiffes gegen ein Kriegsschiff findet statt. Dem größten deutschen Hilfskreuzer Kormoran gelingt es, vor der Westküste Australiens den leichten Kreuzer HMAS Sydney so schwer zu treffen, dass das Schiff mit 645 Seeleuten an Bord Stunden danach untergeht. Die durch Beschuss ebenfalls in Brand geratene Kormoran wird befehlsgemäß selbst versenkt.
20. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Gary Karr, US-amerikanischer Musiker
21. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Hans Hermann Henrix, Theologe und Autor
21. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Margriet de Moor, niederländische Schriftstellerin
21. November 1941 (Kategorie: Gestorben ), Basilio Khouri, syrischer Erzbischof
22. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Günther Koch, deutscher Hörfunk- und TV Moderator
22. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Ron McClure, US-amerikanischer Musiker
23. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Franco Nero, italienischer Schauspieler
23. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Jochen Hauser, deutscher Schriftsteller und Drehbuchautor
23. November 1941 (Kategorie: Gestorben ), Horace F. Graham, US-amerikanischer Politiker
24. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Donald Dunn, US-amerikanischer Bassist, Musikproduzent und Songwriter
24. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Gary Boyle, britischer Gitarrist
24. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Pete Best, britischer Musiker, erster Schlagzeuger der Beatles
25. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Percy Sledge, US-amerikanischer Rhythm and Blues- und Soul-Sänger
25. November 1941 (Kategorie: Gestorben ), Pedro Aguirre Cerda, Präsident von Chile
26. November 1941 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Der Außenminister der USA übergibt dem japanischen Botschafter die Hull-Note, die das Ende der diplomatischen Beziehungen und die Kriegserklärung Japans zur Folge hat. Noch am gleichen Tag läuft der japanische Angriffsverband unter dem Kommando von Admiral Yamamoto Isoroku unter strengster Geheimhaltung aus, um die amerikanische Pazifikflotte in Pearl Harbor anzugreifen.
27. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Louis van Dijk, niederländischer Pianist
28. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Hermann Strasser, deutscher Soziologe und Publizist
28. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Jesper Thilo, dänischer Jazzsaxophonist und -flötist
28. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Laura Antonelli, italienische Schauspielerin
29. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Lothar Emmerich, deutscher Fußballspieler
30. November 1941 (Kategorie: Geboren *), Cornelius Aarts, niederländischer Fußballspieler


Kalender November 1941.



  November 1941  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi