März 1960.

Seit März 1960 bestanden etwa siebenhundertdreiundzwanzig Monate (723.0). Diesen März begann mit dem Dienstag (09. Woche) und endete mit Donnerstag (13. Woche). Analysierte März hatten 31 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für März 1960 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im März 1960 stattgefunden

We found 93 events occured in März month in 1960.
1. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Armin Reutershahn, deutscher Fußballtrainer
1. März 1960 (Kategorie: Gestorben ), Paul Leverkuehn, deutscher Rechtsanwalt und Politiker, MdB, MdEP
2. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Frank Rohde, deutscher Fußballspieler und -trainer
2. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Lennart Ginman, dänischer Jazzbassist
2. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Peter F. Hamilton, britischer Science-Fiction-Autor
3. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Andreas Thiel, deutscher Handballspieler
3. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Chachamaru, japanischer Musiker
4. März 1960 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Im Hafen von Havanna ereignen sich auf dem Frachtschiff La Coubre, das Kuba belgische Waffen anliefert, zwei Detonationen. 101 Menschen sterben, etwa 200 Verletzte sind zu versorgen. Möglicherweise hat der US-Geheimdienst CIA mit den Explosionen zu tun.
4. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Christina Sussiek, deutsche Leichtathletin und Olympiateilnehmerin
4. März 1960 (Kategorie: Geboren *), John Mugabi, ugandischer Boxer
4. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Mykelti Williamson, US-amerikanischer Schauspieler
4. März 1960 (Kategorie: Gestorben ), Leonard Warren, US-amerikanischer Bariton
5. März 1960 (Kategorie: Geboren *), David Tibet, britischer Sänger, Maler, Autor und Labelbetreiber
6. März 1960 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Der Kanton Genf führt als dritter Kanton der Schweiz nach Neuenburg und Waadt das Frauenstimmrecht ein.
6. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Mike Munchak, US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer
7. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Ivan Lendl, tschechoslowakisch-US-amerikanischer Tennisspieler
7. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Kazuo Ozaki, japanischer Fußballspieler
7. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Siegfried Wentz, deutscher Leichtathlet
8. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Birgit Lechtermann, deutsche Fernsehmoderatorin
8. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Finn Carter, US-amerikanische Schauspielerin
8. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Ilme Schlichting, deutsche Biophysikerin
8. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Jeffrey Eugenides, US-amerikanischer Schriftsteller
8. März 1960 (Kategorie: Gestorben ), Marie Janson, belgische Politikerin
9. März 1960 (Kategorie: Gestorben ), Otto Ackermann, Schweizer Dirigent
10. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Uwe Fahrenkrog-Petersen, deutscher Musiker, Komponist und Musikproduzent
10. März 1960 (Kategorie: Gestorben ), John Harlan Amen, US-amerikanischer Staatsanwalt
12. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Courtney B. Vance, US-amerikanischer Schauspieler
12. März 1960 (Kategorie: Gestorben ), Semjon Iljitsch Bogdanow, Chef der sowjetischen Militäradministration in Brandenburg
13. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Adam Clayton, Bassist der irischen Rock-Band U2
13. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Gal Rasché, österreichische Dirigentin
13. März 1960 (Kategorie: Geboren *), John Greyson, kanadischer Regisseur und Drehbuchautor
13. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Jurij Andruchowytsch, ukrainischer Schriftsteller, Dichter, Essayist und Übersetzer
13. März 1960 (Kategorie: Gestorben ), Louis Wagner, französischer Autorennfahrer
15. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Bertram Jesdinsky, deutscher Maler und Bildhauer
15. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Ioan Andone, rumänischer Fußballspieler und -trainer
16. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Craig P. First, US-amerikanischer Komponist und Musikpädagoge
16. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Sabine Orléans, deutsche Schauspielerin
16. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Steve Noble, britischer Jazzschlagzeuger
17. März 1960 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Der Deutsche Bundestag beschließt, die staatliche Wolfsburger Volkswagen GmbH zu privatisieren. Das Unternehmen wird in eine Aktiengesellschaft umgewandelt. 60 Prozent der Anteile werden Privatpersonen als Volksaktien zum Kauf angeboten.
17. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Thomas Kempe, deutscher Fußballspieler
17. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Thomas Strobl, deutscher Politiker, MdB
17. März 1960 (Kategorie: Gestorben ), Fernando Álvarez de Sotomayor, spanischer Maler
19. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Eliane Elias, brasilianische Jazzmusikerin
20. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Henning Heske, deutscher Lyriker und Essayist
20. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Norbert Pohlmann, deutscher Informatiker und Professor an der Fachhochschule Gelsenkirchen
20. März 1960 (Kategorie: Gestorben ), Régulo Rico, venezolanischer Komponist und Musikpädagoge
21. März 1960 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Im Deutschen Fernsehfunk wird die politisch-agitatorische Sendereihe Der schwarze Kanal gestartet, in der Karl-Eduard von Schnitzler gekürzte und zusammengeschnittene Ausschnitte aus dem Westfernsehen sendet, um deren ursprünglichen Inhalt zu verfremden.
21. März 1960 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die südafrikanische Polizei beendet eine vom Pan Africanist Congress organisierte Demonstration im Township Sharpeville gegen die diskriminierenden Passgesetze des Apartheidregimes mit dem Sharpeville-Massaker, indem sie auf die Demonstranten feuert und dabei 69 Menschen tötet und mindestens 180 verletzt.
21. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Ayrton Senna, brasilianischer Formel-1-Fahrer
21. März 1960 (Kategorie: Gestorben ), Hermann Burte, deutscher Maler und Schriftsteller
22. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Annette Ramelsberger, deutsche Journalistin
22. März 1960 (Kategorie: Gestorben ), José Antonio Aguirre y Lecube, baskischer Politiker
23. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Andreas Ammer, deutscher Autor, Journalist und Hörspielmacher
23. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Espen Beranek Holm, norwegischer Rockmusiker und Comedian
23. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Yōko Tawada, japanische Schriftstellerin
23. März 1960 (Kategorie: Gestorben ), Franklin Leopold Adams, US-amerikanischer Journalist, Übersetzer und Radiosprecher
23. März 1960 (Kategorie: Gestorben ), Ludwig Bergsträsser, deutscher Politiker, Historiker, Politikwissenschaftler und Archivar, MdR, MdL, MdB
23. März 1960 (Kategorie: Gestorben ), Said Nursi, religiöser islamischer Führer kurdischen Ursprungs während Ende des Osmanischen Reiches und Beginn der Republik Türkei
24. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Kelly LeBrock, US-amerikanische Schauspielerin
24. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Klaus Kern, deutscher Physiker
24. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Nena, deutsche Popmusikerin
24. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Ralf Regenbogen, deutscher Fußballspieler
24. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Yasser Seirawan, US-amerikanischer Schachmeister
25. März 1960 (Kategorie: Ereignisse/Katastrophen ), Der L’Oros-Staudamm bei Fortaleza im Bundesstaat Ceará in Brasilien bricht vor seiner Fertigstellung und verursacht eine Flutwelle, die rund 1000 Todesopfer fordert.
25. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Brenda Strong, US-amerikanische Schauspielerin
25. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Chad Wackerman, US-amerikanischer Schlagzeuger
25. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Markus Maria Profitlich, deutscher Comedian und Schauspieler
25. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Peter Seisenbacher, österreichischer Judoka
25. März 1960 (Kategorie: Gestorben ), Anna Ahrens, niederdeutsche Heimatdichterin
26. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Allan Peiper, australischer Radrennfahrer
26. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Axel Prahl, deutscher Filmschauspieler
26. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Catherine Keener, US-amerikanische Schauspielerin
26. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Jennifer Grey, US-amerikanische Schauspielerin
26. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Jon Huntsman junior, US-amerikanischer Politiker
26. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Ray Kaczynski, US-amerikanischer Komponist und Schlagzeuger
26. März 1960 (Kategorie: Geboren *), ystein Mæland, norwegischer Mediziner und Politiker
27. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Hans Pflügler, deutscher Fußballspieler
27. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Manon Straché, deutsche Schauspielerin
27. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Vera Kaa, Schweizer Sängerin
28. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Heidi Wiesler, deutsche Skirennläuferin
28. März 1960 (Kategorie: Geboren *), José Maria Neves, Premierminister von Kap Verde
28. März 1960 (Kategorie: Geboren *), ric-Emmanuel Schmitt, französischer Schriftsteller
29. März 1960 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Bei Frankfurt am Main öffnet mit dem Autokino Gravenbruch Europas erstes Autokino seine Pforten.
29. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Chano Domínguez, spanischer Jazzpianist
29. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Roland Merten, deutscher Politiker und Hochschullehrer
29. März 1960 (Kategorie: Gestorben ), Luís Americano, brasilianischer Klarinettist, Saxophonist und Komponist
30. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Andre Zalbertus, deutscher Fernsehjournalist, Buchautor
30. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Bill Johnson, US-amerikanischer Skirennläufer
30. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Christoph M. Ohrt, deutscher Schauspieler
30. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Heinrich Bedford-Strohm, deutscher Theologe, Landesbischof der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern
30. März 1960 (Kategorie: Gestorben ), Joseph Haas, deutscher Komponist und Musikpädagoge
31. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Popa Chubby, US-amerikanischer Bluesmusiker
31. März 1960 (Kategorie: Geboren *), Sándor Balogh, ungarisch-deutscher Handballtrainer und Handballspieler


Kalender März 1960.



  März 1960  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi