August 1962.

Seit August 1962 bestanden etwa sechshundertvierundneunzig Monate (693.8). Diesen August begann mit dem Mittwoch (31. Woche) und endete mit Freitag (35. Woche). Analysierte August hatten 31 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für August 1962 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im August 1962 stattgefunden

We found 112 events occured in August month in 1962.
1. August 1962 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Otfried Preußlers Kinderbuch Der Räuber Hotzenplotz wird veröffentlicht.
1. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Ferdinand Abt, deutscher Bildhauer
1. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Gordon Bennett, australischer General
3. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Doris Bures, österreichische Politikerin
3. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Gudrun Abt, deutsche Leichtathletin
3. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Mini Bydlinski, österreichischer Kabarettist und Schauspieler
4. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Klaus Sobolewski, deutscher Maler, Grafiker und Dichter
4. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Roger Clemens, US-amerikanischer Baseballspieler
4. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Salvatore Bonafede, italienischer Jazzpianist
4. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Wolf Lotter, österreichischer Journalist und Autor
4. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Heinrich Schmiedeknecht, deutscher Architekt
5. August 1962 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Die Filmschauspielerin Marilyn Monroe wird in ihrer Wohnung in Los Angeles leblos aufgefunden. Die am selben Tag durchgeführte Autopsie ergibt als Todesursache eine tödliche Medikamentenvergiftung.
5. August 1962 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die südafrikanische Anti-Apartheids-Aktivisten Nelson Mandela und Cecil Williams, beide Mitglieder des African National Congress und dessen militärischen Arms Umkhonto we Sizwe, werden während einer Autofahrt bei Howick in KwaZulu-Natal verhaftet. Während der Weiße Williams bereits am nächsten Tag in Hausarrest entlassen wird, wird Mandela erst 1990 wieder freikommen.
5. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Patrick Ewing, US-amerikanischer Basketballspieler
5. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), John Willie, britischer Pionier der Fetischfotografie und Bondagekünstler
5. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Marilyn Monroe, US-amerikanische Filmschauspielerin, Sängerin, Fotomodell und Filmproduzentin
6. August 1962 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Jamaika wird von Großbritannien unabhängig und ist seither Mitglied des Commonwealth of Nations.
6. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Günter Brandl, deutscher Fußballtrainer
6. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Marc Lavoine, französischer Musiker
6. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Michelle Yeoh, malaiische Schauspielerin
6. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Steven Lee, australischer Skirennfahrer
6. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Maria Christina von Österreich-Teschen, österreichische Adelige, Erzherzogin von Österreich-Teschen
7. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Sabine Hark, deutsche Soziologin
7. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Thomas Frick, deutscher Regisseur und Drehbuchautor
8. August 1962 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Die Deutschen Gebhard Weigele und Johann Sulzberger melden das erste Patent über eine Waschanlage für Kraftfahrzeuge an. Zwei Bürsten umfahren in diesem System das in einer Waschhalle stehende Auto.
8. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Damian Halata, deutscher Fußballspieler und -trainer
8. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Oliver Stokowski, deutscher Schauspieler
8. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Yanagita Kunio, japanischer Schriftsteller und Ethnologe
9. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Annegret Kramp-Karrenbauer, deutsche Politikerin, Landesministerin, Ministerpräsidentin des Saarlandes
9. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Carmen Butta, deutsch-italienische Journalistin und Regisseurin
9. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Søren Hyldgaard, dänischer Komponist von Filmmusik
9. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Hermann Hesse, deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Nobelpreisträger
10. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Thomas Brunner, deutscher Fußballspieler und -trainer
10. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Willy Schaeffers, deutscher Kabarettist und Schauspieler
12. August 1962 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Der Kosmonaut Pawel Popowitsch startet an Bord der Wostok 4 in den Weltraum, genau 24 Stunden nach Wostok 3 mit Andrijan Nikolajew. Damit befinden sich erstmals zwei bemannte Raumfahrzeuge gleichzeitig in einer Erdumlaufbahn.
12. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Reginald Ruggles Gates, Genetiker und Botaniker
13. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Günter Schlipper, deutscher Fußballspieler
13. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Manfred Horvath, österreichischer Fotograf
14. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Horst Bulau, kanadischer Skispringer
14. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Rudi Arnstadt, deutscher Offizier, Hauptmann der Grenztruppen der DDR
15. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Christoph Hegge, Weihbischof im Bistum Münster
15. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Gregor Amann, deutscher Politiker, MdB
15. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Moreno Mannini, italienischer Fußballspieler
15. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Dan Bain, kanadischer Eishockeyspieler
15. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Lei Feng, chinesischer Revolutionär
15. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Victor Emanuel Anderson, US-amerikanischer Politiker
16. August 1962 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Das französische Parlament ratifiziert den Vertrag über die Abtretung Französisch-Indiens an die Indische Union. Der bereits 1954 de facto vollzogene Anschluss von Puducherry, Karaikal, Mahé und Yanam an Indien vollzogen, tritt damit auch de jure in Kraft.
17. August 1962 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Im Todesstreifen der Berliner Mauer verblutet Peter Fechter, eines der bekanntesten Opfer des Schießbefehls an der innerdeutschen Grenze.
17. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Gilby Clarke, US-amerikanischer Gitarrist
17. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Karl-Josef Wasserhövel, deutscher Politiker
17. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Maritza Martén, kubanische Leichtathletin, Olympiasiegerin
17. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Pierre Sanoussi-Bliss, deutscher Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor
17. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Peter Fechter, deutsches Maueropfer
18. August 1962 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Das erste gemeinsame Konzert von Lennon, McCartney, Harrison und Starr fand am 18. August 1962 in der Hulme Hall von Birkenhead statt.
18. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Adam Storke, US-amerikanischer Schauspieler
18. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Felipe Calderón, mexikanischer Politiker
18. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Ralf Haber, deutscher Leichtathlet und Olympiateilnehmer
18. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Sandra Farmer-Patrick, US-amerikanische Leichtathletin und Olympiamedaillengewinnerin
18. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Stephen Endelman, englischer Komponist
18. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), August Abel, deutscher Politiker und Journalist
18. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Axel Monjé, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
18. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Max Fabiani, deutscher Architekt (Schüler Otto Wagners)
19. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Angelo Debarre, französischer Jazzgitarrist
19. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Michelangelo Rampulla, italienischer Fußballtorwart
19. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Valérie Kaprisky, französische Schauspielerin
19. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Robert Bürkner, deutscher Schauspieler, Theaterintendant, Regisseur und Autor
20. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Duffy Waldorf, US-amerikanischer Profigolfer
20. August 1962 (Kategorie: Geboren *), James Marsters, US-amerikanischer Schauspieler und Musiker
21. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Jeff Stryker, US-amerikanischer Darsteller in Pornofilmen
21. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Jorge Uliarte, argentinischer Dirigent
22. August 1962 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Mitglieder der französisch-nationalistischen Untergrundorganisation Organisation de l’armée secrète (OAS) unter Jean Bastien-Thiry verüben in Paris ein Attentat auf Charles de Gaulle, um die Verhandlungen über die Beendigung des Algerienkriegs und die Unabhängigkeit Algeriens zu stoppen. Das gescheiterte Attentat ist später Inspiration für Frederick Forsyths Roman Der Schakal.
22. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Wiktor Bryshin, ukrainischer Sprinter und Olympiasieger
22. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Guillaume Gagnier, kanadischer Hornist und Kontrabassist
22. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Rudolf Alexander Schröder, deutscher Schriftsteller
23. August 1962 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die Regierung in Damaskus erlässt das Gesetzesdekret Nr. 93, wonach eine außerordentliche Volkszählung in der Provinz Djazira zulässig ist. Sie wird am 5. Oktober durchgeführt. In der Folge werden 120.000 Kurden in Syrien zu „Fremden“ erklärt.
23. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Jürgen Tonkel, deutscher Schauspieler
23. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Shaun Ryder, britischer Musiker und Sänger
23. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Thomas Schröder, deutscher Leichtathlet
23. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Heinrich Kemper, deutscher Politiker, MdB
23. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Irving Fine, US-amerikanischer Komponist
23. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Joseph Berchtold, deutscher SA-General, erster Reichsführer-SS, MdR
23. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Walter Anderson, deutscher Folklorist
24. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Mary Ellen Weber, US-amerikanische Astronautin
24. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Clark Templeman, US-amerikanischer Autorennfahrer
25. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Alexander Graf, deutscher Schachspieler
25. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Michael Zorc, deutscher Fußballspieler
25. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Taslima Nasrin, Schriftstellerin aus Bangladesch
25. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Victor Löw, niederländischer Schauspieler
26. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Christian Backs, deutscher Fußballspieler
26. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Joachim Zelter, deutscher Schriftsteller
26. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Roger Kingdom, US-amerikanischer Leichtathlet
26. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Tariq Ramadan, ägyptischstämmiger Schweizer Professor für Islamwissenschaften und Philosophie
26. August 1962 (Kategorie: Geboren *), lafur Jóhann Ólafsson, isländischer Autor
26. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Vilhjálmur Stefánsson, isländisch-kanadischer Polarforscher und Ethnologe
27. August 1962 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Die monatliche Satirezeitschrift pardon kommt in der Bundesrepublik Deutschland heraus.
27. August 1962 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Die Raumsonde Mariner 2 startet zur Venus. Auf dem Weg dorthin entdeckt sie den Sonnenwind.
27. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Adam Oates, kanadischer Eishockeyspieler
27. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Manfred Linzmaier, österreichischer Fußballtrainer
27. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Sarah Wiener, österreichische Köchin und Restaurantbesitzerin
27. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Sjón, isländischer Schriftsteller und Künstler
27. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Thomas Krüger, deutscher Schriftsteller
27. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Carlos Lavín, chilenischer Komponist und Musikwissenschaftler
28. August 1962 (Kategorie: Geboren *), David Fincher, US-amerikanischer Regisseur und Produzent
29. August 1962 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die CIA entdeckt auf Spionagefotos einer Lockheed U-2 erstmals Raketenabschussbasen auf Kuba.
29. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Jorge Martínez, spanischer Motorradrennfahrer, Weltmeister
29. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Jutta Kleinschmidt, deutsche Rallye-Fahrerin
30. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Alexander Walterowitsch Litwinenko, russischer Journalist und Buchautor
30. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Bernard Thompson, US-amerikanischer Basketballspieler
30. August 1962 (Kategorie: Geboren *), François Delecour, französischer Rallyefahrer
30. August 1962 (Kategorie: Gestorben ), Aaslaug Aasland, norwegische Juristin und Politikerin
31. August 1962 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Trinidad und Tobago wird als Monarchie unter Elisabeth II. von Großbritannien unabhängig.
31. August 1962 (Kategorie: Geboren *), Bruce Baumgartner, US-amerikanischer Ringer


Kalender August 1962.



  August 1962  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi