Februar 1980.

Seit Februar 1980 bestanden etwa vierhundertachtzig Monate (479.8). Diesen Februar begann mit dem Freitag (05. Woche) und endete mit Freitag (09. Woche). Analysierte Februar hatten 29 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für Februar 1980 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29  

Veranstaltungen im Februar 1980 stattgefunden

We found 97 events occured in Februar month in 1980.
1. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Aleksander Šeliga, slowenischer Fußballspieler
1. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Mike Ribeiro, kanadischer Eishockeyspieler
1. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Otilino Tenorio, ecuadorianischer Fußballspieler
1. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Gastone Nencini, italienischer Radrennfahrer
2. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Joseph Fontanet, französischer Politiker
2. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), William Howard Stein, US-amerikanischer Biochemiker und Nobelpreisträger
3. Februar 1980 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), Larry Holmes gewinnt den Boxkampf und Weltmeistertitel im Schwergewicht gegen Lorenzo Zanon im Caesars Palace von Las Vegas/Nevada, durch k. o.
3. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Davide Moscardelli, italienischer Fußballspieler
3. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Markus Esser, deutscher Leichtathlet
3. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Klaus Brasch, deutscher Schauspieler
3. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Walter E. Richartz, deutscher Chemiker und Schriftsteller
4. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Kabelo Mmono, botswanischer Hochspringer
4. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Fritz Geiger, deutscher Sportfunktionär, Präsident der Deutschen Eislauf Union
5. Februar 1980 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Klaus von Klitzing entdeckt im Hochfeldmagnetlabor in Grenoble den so genannten Quanten-Hall-Effekt.
5. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Kai Schoppitsch, österreichischer Fußballspieler
5. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Sayed Tahir Shah, afghanischer Fußballnationalspieler
6. Februar 1980 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Das Bundesverfassungsgericht stellt fest, dass die friedliche Nutzung der Kernenergie mit dem Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland vereinbar sei. Eine Verfassungsbeschwerde zum Genehmigungsverfahren für das Kernkraftwerk Mülheim-Kärlich ist erfolglos.
6. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Flavio Schmid, Schweizer Fußballspieler
6. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Frank Løke, norwegischer Handballspieler
6. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Luke Ravenstahl, US-amerikanischer Kommunalpolitiker, jüngster Bürgermeister von Pittsburgh
6. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Franz Schafheitlein, deutscher Film-Schauspieler
7. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Saša Papac, bosnisch-herzegowinischer Fußballspieler
8. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Jennifer Knäble, deutsche Fernsehmoderatorin
8. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Nico Kibat, deutscher Handballspieler
9. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Angelos Charisteas, griechischer Fußballspieler
9. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Cassandra Steen, deutsche Pop-, Soul- und R&B-Sängerin
9. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Shelly Martinez, mexikanisch-amerikanisches Model und Wrestlerin
10. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Enzo Maresca, italienischer Fußballspieler
10. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Marko Baacke, deutscher Nordischer Kombinierer
10. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Ralph Kretschmar, deutscher Schauspieler und Musiker
10. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Riki Flutey, englischer Rugbyspieler
11. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), André Titi Buengo, angolanischer Fußballspieler
11. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Mark Bresciano, australischer Fußballspieler
11. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Theresa Scholze, deutsche Schauspielerin
12. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Antonia Schmale, deutsche Fußballspielerin
12. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Christina Ricci, US-amerikanische Schauspielerin
12. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Juan Carlos Ferrero, spanischer Tennisspieler
12. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Hasan Balyuzi, persischer Bahai-Gelehrter
13. Februar 1980 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), US-Vizepräsident Walter Mondale eröffnet in Lake Placid, New York, die XIII. Olympischen Winterspiele. Der Eisschnellläufer Eric Heiden spricht den Olympischen Eid. Die Spiele dauern bis zum 24. Februar.
13. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Sebastian Kehl, deutscher Fußballspieler
13. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Marian Rejewski, polnischer Mathematiker
14. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Lara, österreichische Sängerin
14. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Albert Walter, deutscher Politiker, MdL, MdB
14. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Victor Gruen, österreichischer Stadtplaner und Architekt
15. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Conor Oberst, US-amerikanischer Independent Musiker
15. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Samira Makhmalbaf, iranische Filmregisseurin und Drehbuchautorin
16. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Edward Thomas Copson, britischer Mathematiker
16. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Erich Hückel, deutscher Chemiker und Physiker
17. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Jason Ritter, US-amerikanischer Schauspieler
17. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Linor Abargil, israelisches Model und die Miss World 1998
17. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Wolfgang Mair, österreichischer Fußballspieler
17. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Graham Sutherland, britischer Maler und Graphiker
17. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Oskar Paulini, deutscher Schriftsteller
18. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Bernd Friede, österreichischer Handballspieler
19. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Bon Scott, schottischstämmiger australischer Musiker, Sänger der Rockband AC/DC
20. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Anne Poleska, deutsche Schwimmerin
20. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Arthur Abraham, deutscher Boxer
20. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Artur Boruc, polnischer Fußballspieler
20. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Guillermo Ariel Pereyra, italienisch-argentinischer Fußballspieler
20. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Thomas Andergassen, deutscher Kunstturner
20. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Joseph Banks Rhine, US-amerikanischer Psychologe
21. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Parthiva Sureshwaren, indischer Rennfahrer
21. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Tiziano Ferro, italienischer Popsänger
21. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Alfred Andersch, deutscher Schriftsteller und Rundfunkredakteur
21. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Mario Lanzi, italienischer Leichtathlet
21. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Peter Wiepert, deutscher Heimatforscher (Fehmarn) und Schriftsteller
22. Februar 1980 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), Der US-amerikanischen Eishockeynationalmannschaft gelingt das Miracle on Ice: In der Finalrunde der Olympischen Winterspiele in Lake Placid besiegt sie die Sowjetische Eishockeynationalmannschaft sensationell mit 4:3. Mit einem Sieg über Finnland am 24. Februar ist jetzt der Gewinn der Goldmedaille möglich.
22. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Bosse, deutscher Gitarrist und Sänger
22. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Christine Theiss, deutsche Kickbox-Weltmeisterin
22. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Femke Maes, belgische Fußballspielerin
22. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Jeanette Biedermann, deutsche Schauspielerin, Popsängerin, Synchronsprecherin und Songwriterin
22. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Jonathan Woodgate, englischer Fußballspieler
22. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Jerzy Lefeld, polnischer Komponist, Pianist und Musikpädagoge
22. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Oskar Kokoschka, österreichischer Maler, Grafiker und Schriftsteller des Expressionismus und der Wiener Moderne
23. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Hannes Jón Jónsson, isländischer Handballspieler
23. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Kim Kyung-roul, südkoreanischer Carambolagespieler
23. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Enrico Celio, Schweizer Politiker, Bundespräsident, Vizepräsident
24. Februar 1980 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), Die US-amerikanische Eishockeynationalmannschaft komplettiert ihr Miracle on Ice: Nach ihrem Sieg über die Sowjetische Eishockeynationalmannschaft am 22. Februar besiegt sie auch noch Finnland in der Finalrunde der Olympischen Winterspiele in Lake Placid mit 4:2 und gewinnt damit die Goldmedaille. Mit der Schlussfeier enden schließlich die XIII. Olympischen Winterspiele in Lake Placid, New York.
24. Februar 1980 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), In Israel wird als neue Währung der Schekel eingeführt. Für 10 bis dahin gültige israelische Pfund gibt es nunmehr einen Schekel.
24. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Oliver Strunk, US-amerikanischer Musikwissenschaftler und -pädagoge
25. Februar 1980 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), In Surinam wird durch den Sergeantencoup die Regierung gestürzt und die Macht von Militärs übernommen. Zu den Putschführern zählt Dési Bouterse.
25. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Youssef Hadji, marokkanischer Fußballspieler
26. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Steve Blake, US-amerikanischer Basketballspieler
26. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Hobart Baumann Amstutz, US-amerikanischer Theologe und Bischof
27. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Bobby V, US-amerikanischer R&B-Sänger
27. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Chelsea Clinton, Tochter des US-amerikanischen Präsidenten Bill Clinton
28. Februar 1980 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Gründung des Automobilherstellers Sevel Argentina.
28. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Christian Poulsen, dänischer Fußballspieler
28. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Sigurd Pettersen, norwegischer Skispringer
28. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Tayshaun Prince, US-amerikanischer Basketballspieler
29. Februar 1980 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Die Internationalen Filmfestspiele Berlin, die ersten unter der Leitung von Moritz de Hadeln, enden.
29. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Chris Barker, US-amerikanischer Bassist, Sänger und Songwriter
29. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Kristin Fraser, US-amerikanische Eiskunstläuferin
29. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Simon Gagné, kanadischer Eishockeyspieler
29. Februar 1980 (Kategorie: Geboren *), Vanessa Jung, deutsche Schauspielerin
29. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Gil Elvgren, US-amerikanischer Pin-Up- und Werbe-Zeichner
29. Februar 1980 (Kategorie: Gestorben ), Jigal Allon, israelischer Politiker, mehrfacher Minister, Außenminister


Kalender Februar 1980.



  Februar 1980  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29    

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi