Dezember 1989.

Seit Dezember 1989 bestanden etwa dreihundertzweiundsiebzig Monate (372.0). Diesen Dezember begann mit dem Freitag (48. Woche) und endete mit Sonntag (52. Woche). Analysierte Dezember hatten 31 Tagen und 5 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für Dezember 1989 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im Dezember 1989 stattgefunden

We found 82 events occured in Dezember month in 1989.
1. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Johannes Paul II. empfängt mit Michail Sergejewitsch Gorbatschow den einzigen zu einem Papst gereisten Generalsekretär der KPdSU.
1. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Markus Rühmkorf, österreichischer Fußballspieler
1. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Alvin Ailey, US-amerikanischer Tänzer
2. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Georg Krug, deutscher Landwirt und Politiker, MdB
4. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Joseph Piché, kanadischer Organist, Komponist und Musikpädagoge
5. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Kwon Yu-ri, südkoreanische Popsängerin
5. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Edoardo Amaldi, italienischer Physiker
6. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Der Amokläufer Marc Lépine tötet im Massaker in der Polytechnischen Hochschule Montréal 14 Frauen, die er zuvor von den Männern getrennt hat, mit den Worten: „Ich hasse Feministinnen!“. Er verletzt 13 weitere Personen, bevor er sich selbst tötet.
6. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Sammy Fain, US-amerikanischer Musical- und Filmkomponist
7. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Der tschechoslowakische Ministerpräsident Ladislav Adamec tritt wegen anhaltender Unruhen im Land von seinem Amt zurück.
7. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), In Ost-Berlin einigen sich Vertreter von Regierung und Opposition am „runden Tisch“ u. a. auf die Auflösung des Ministeriums für Staatssicherheit (Stasi) sowie auf freie Kommunalwahlen in der DDR am 6. Mai 1990.
7. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Sajus na Demokratitschnite Sili wird als Bündnis oppositioneller Gruppierungen im kommunistischen Bulgarien gegründet. Erster Vorsitzender der Union wird der Philosoph und Dissident Schelju Schelew.
7. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Basia A’Hern, australische Schauspielerin
7. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Nicholas Hoult, britischer Schauspieler
8. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Anna Monz, deutsche Handballspielerin
8. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Maik Kegel, deutscher Fußballspieler
8. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Matthew Jurman, australischer Fußballspieler
8. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Hans Hartung, deutscher Künstler
8. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Max Grundig, deutscher Industrieller
9. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Auf einem Sonderparteitag wird Gregor Gysi in der DDR zum neuen Parteivorsitzenden der SED gewählt.
9. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Imogen Poots, britische Schauspielerin
10. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Bei der ersten Demonstration für demokratische Reformen in der Mongolei vor dem Palast der Jugend in Ulan Bator verkündet Tsachiagiin Elbegdordsch die Gründung einer Demokratiebewegung.
11. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Elías Valiña Sampedro, spanischer Pfarrer und Initiator des Jakobsweges
13. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Taylor Swift US-amerikanische Country-Sängerin
13. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Robert Blue, US-amerikanischer Politiker, Gouverneur von Iowa
14. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Transition in Chile: In Chile endet mit der Wahl von Patricio Aylwin zum Präsidenten die Diktatur Augusto Pinochets.
14. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Amini Fonua, tongaischer Schwimmer
14. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Andrei Sacharow, russischer Physiker, Dissident und Friedensnobelpreisträger
15. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Vor dem Haus des ungarisch-reformierten Pfarrers László Tőkés in Timișoara, Rumänien, versammeln sich rund 200 Personen, um seine Deportation zu verhindern. Damit beginnt die Rumänische Revolution gegen Diktator Nicolae Ceaușescu.
15. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), ke Anders Andersson, schwedischer Eishockeyspieler
16. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Bei der Rumänischen Revolution kommt es zu ersten Zusammenstößen der Demonstranten mit der rumänischen Sicherheitspolizei Securitate in Timișoara. Pfarrer László Tőkés wird verhaftet und abtransportiert.
16. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Wera Nebolsina, russische Schachspielerin
16. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Lee van Cleef, US-amerikanischer Schauspieler
16. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Marjorie Westbury, britische Schauspielerin, Hörspielsprecherin und Sängerin
16. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Oscar Galvez, argentinischer Rennfahrer
16. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Silvana Mangano, italienische Schauspielerin
17. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), In den USA wird die erste eigenständige Folge der Simpsons von Matt Groening ausgestrahlt.
17. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), André Ayew, französisch-ghanaischer Fußballspieler
18. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Ashley Benson, US-amerikanische Schauspielerin und Model
18. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Hans Helmut Dickow, deutscher Schauspieler
19. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Kristin Bohm, deutsche Schauspielerin
19. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Johann-Anton Rettenbacher, österreichischer Jazzbassist und -cellist
20. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Operation Just Cause: US-amerikanische Invasionstruppen marschieren in Panama mit dem alleinigen Ziel ein, den in Drogengeschäfte verwickelten Machthaber Manuel Noriega festzunehmen. Dieser kann sich dem sofortigen Zugriff entziehen und in der vatikanischen Botschaft untertauchen.
20. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Kurt Böhme, deutscher Opernsänger
21. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Shōhei Tochimoto, japanischer Skispringer
21. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Ján Cikker, slowakischer Komponist
22. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Das Brandenburger Tor in Berlin wird 28 Jahre nach dem Bau der Mauer wieder geöffnet.
22. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Der rumänische Diktator Nicolae Ceaușescu wird während der rumänischen Revolution gestürzt und beim Versuch, das Land zu verlassen, zusammen mit seiner Ehefrau Elena von der Armee verhaftet.
22. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Jordin Sparks, US-amerikanische Sängerin
22. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Samuel Beckett, irischer Schriftsteller (Warten auf Godot), Nobelpreisträger
23. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Richard Rado, deutscher Mathematiker
24. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Vier Tage nach Beginn der US-Invasion in Panama wird der panamaische Machthaber Manuel Noriega gestürzt. Noriega flüchtet in die Botschaft des Vatikans.
24. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Maxine Mittendorf, deutsche Fußballspielerin
24. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), mer Kanca, türkischer Fußballspieler
24. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Karl Adolphs, deutscher Politiker
24. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Karl Stommel, deutscher Lehrer und Historiker
25. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Ode an die Freiheit: Zwei Tage nach der West-Berliner Aufführung dirigiert Leonard Bernstein auch im Ost-Berliner Schauspielhaus die 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven.
25. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), In Rumänien werden nach der Revolution der ehemalige Staatspräsident Nicolae Ceaușescu und seine Frau Elena nach dem Urteil eines Militärgerichts hingerichtet.
25. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Alfred Bohl, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
25. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Elena Ceaușescu, rumänische Politikerin, Ehefrau von Nicolae Ceaușescu
25. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Nicolae Ceaușescu, rumänischer Politiker, Staatspräsident und Diktator
26. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Josef de Vries, deutscher Jesuit und Philosoph
27. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Anzelika Ahmetšina, estnische Fußballspielerin
28. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Alexander Dubček wird im Zuge der Samtenen Revolution zum Präsidenten des tschechoslowakischen Parlaments gewählt.
28. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Mackenzie Rosman, US-amerikanische Schauspielerin
28. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Sandro Foda, deutscher Fußballspieler
28. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Hermann Oberth, deutscher Physiker und Raumfahrtpionier
28. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Walter Seuffert, deutscher Rechtsanwalt, Politiker, MdB, MdEP, Vizepräsident des Bundesverfassungsgerichts
28. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), William Scott, schottischer Maler
29. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Václav Havel wird im Zuge der Samtenen Revolution Präsident der Tschechoslowakei, nachdem er erst im Mai desselben Jahres aus der Haft entlassen worden ist.
29. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Die Regierung der DDR beschließt, den Abbau der Berliner Mauer kommerziell zu nutzen und beauftragt den VEB Limex-Bau Import-Export, ein staatliches Außenhandelsunternehmen, mit dem Verkauf der Original-Trümmerstücke.
29. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Jane Levy, US-amerikanische Schauspielerin
29. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Kei Nishikori, japanischer Tennisspieler
30. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Bart Hylkema, niederländischer Autorennfahrer
30. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Ryan Sheckler, US-amerikanischer Skateboardfahrer
30. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Gerhard Altenbourg, deutscher Maler und Grafiker
31. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Die Auszahlung von Begrüßungsgeld für die Bundesrepublik Deutschland besuchende DDR-Bürger wird eingestellt.
31. Dezember 1989 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Arved Fuchs und Reinhold Messner erreichen auf ihrer Antarktisdurchquerung zu Fuß und auf Skiern den geografischen Südpol.
31. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Line Jørgensen, dänische Handballspielerin
31. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Michael Haunschmid, österreichischer Fußballtorhüter
31. Dezember 1989 (Kategorie: Geboren *), Natalia Kowalska, polnische Rennfahrerin
31. Dezember 1989 (Kategorie: Gestorben ), Gerhard Schröder, deutscher Jurist und Politiker, MdB, mehrfacher Bundesminister, Bundespräsidentenkandidat


Kalender Dezember 1989.



  Dezember 1989  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi