März 1993.

Seit März 1993 bestanden etwa dreihunderteinundzwanzig Monate (321.2). Diesen März begann mit dem Montag (09. Woche) und endete mit Mittwoch (13. Woche). Analysierte März hatten 31 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für März 1993 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im März 1993 stattgefunden

We found 61 events occured in März month in 1993.
1. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Arnold Dannenmann, deutscher evangelischer Theologe und Gründer des Christlichen Jugenddorfwerks Deutschlands (CJD)
2. März 1993 (Kategorie: Geboren *), Bogdan Radivojević, serbischer Handballspieler
2. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Annemarie Schradiek, deutsche Schauspielerin
2. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Ryszard Kwiatkowski, polnischer Komponist
3. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Albert Sabin, Arzt, Virologie, Entwickler der Polio-Schluckimpfung
4. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Art Hodes, US-amerikanischer Jazz-Pianist, und -Komponist, -Bandleader und -Journalist
4. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Jerome Anthony Ambro junior, US-amerikanischer Politiker
5. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Cyril Collard, französischer Regisseur
5. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Hans Christian Blech, deutscher Schauspieler
5. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Herschel Daugherty, US-amerikanischer Filmregisseur und Schauspieler
6. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Walther Geiser, Schweizer Komponist und Musikpädagoge
7. März 1993 (Kategorie: Geboren *), Fernando Monje, spanischer Autorennfahrer
8. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Anna Oppermann, deutsche bildende Künstlerin
8. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Berent Schwineköper, deutscher Archivar und Historiker
8. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Billy Eckstine, US-amerikanischer Jazzsänger
9. März 1993 (Kategorie: Geboren *), Tom Trybull, deutscher Fußballspieler
9. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Cyril Northcote Parkinson, britischer Historiker und Publizist
9. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Max August Zorn, US-amerikanischer Professor der Mathematik
10. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Guido Wieland, österreichischer Kammerschauspieler, Regisseur und Operettenbuffo
11. März 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Mit Janet Reno wird unter US-Präsident Bill Clinton erstmals eine Frau United States Attorney General und damit Leiterin des Justizministeriums.
12. März 1993 (Kategorie: Ereignisse/Katastrophen ), ber die amerikanische Ostküste fegt ein drei Tage anhaltender Blizzard, der rund 300 Todesopfer fordern und über 6 Milliarden US-Dollar Sachschaden verursachen wird.
12. März 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Bei zehn Bombenexplosionen im Zentrum der indischen Stadt Bombay kommen 257 Menschen ums Leben, 713 werden verletzt. Zu den Anschlägen bekennt sich niemand. Offizielle Stellen vermuten islamistische Gruppierungen als Urheber.
12. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Mac Speedie, US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer
12. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Michael Kanin, US-amerikanischer Drehbuchautor
12. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Robert Giscard, französischer Arzt und Mönch
13. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Gene Hartley, US-amerikanischer Autorennfahrer
14. März 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Bei einer Volksabstimmung entscheidet sich das Volk Andorras für die Annahme einer neuen demokratischen Verfassung. Die Verfassung, die das seit 1278 bestehende Feudalsystem abschafft und unter anderem die Gewaltentrennung einführt, tritt am 4. Mai in Kraft.
15. März 1993 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Die Foron Hausgeräte GmbH geht mit dem zusammen mit Greenpeace und Harry Rosin entwickelten Greenfreeze, dem ersten FCKW- und FKW-freien Kühlschrank, in die Serienfertigung.
15. März 1993 (Kategorie: Geboren *), Paul Pogba, französischer Fußballspieler
15. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Karl Mai, deutscher Fußballspieler
16. März 1993 (Kategorie: Geboren *), Hasan Pepić, deutsch-montenegrinischer Fußballspieler
17. März 1993 (Kategorie: Geboren *), Matteo Bianchetti, italienischer Fußballspieler
17. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Helen Hayes, US-amerikanische Schauspielerin
19. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Alexei Iwanowitsch Adschubei, sowjetischer Journalist, Publizist und Politiker
19. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Georges Garvarentz, französischer Komponist und Arrangeur
20. März 1993 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), Der Boxer Henry Maske aus Frankfurt an der Oder gewinnt durch einen Punktesieg gegen den US-Amerikaner Charles Williams die Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht.
20. März 1993 (Kategorie: Geboren *), Thomas Karaoglan, deutscher Popsänger
20. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Polykarp Kusch, US-amerikanischer Physiker
21. März 1993 (Kategorie: Geboren *), Jake Bidwell, englischer Fußballspieler
21. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Sebastiano Kardinal Baggio, italienischer Geistlicher, vatikanischer Diplomat, Kurienkardinal
22. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Gret Palucca, deutsche Tänzerin und Tanzpädagogin
23. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Hans Werner Richter, deutscher Schriftsteller, Begründer des Schriftstellertreffens Gruppe 47
24. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Fritz Lamerdin, deutscher Forstbeamter
24. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), John Hersey, US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist
24. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Julián de Ajuriaguerra Otxandiano, baskischer Neuropsychiater und Psychoanalytiker
25. März 1993 (Kategorie: Geboren *), Kacper Przybyłko, polnischer Fußballspieler
26. März 1993 (Kategorie: Geboren *), Selina Shirin Müller, deutsche Sängerin und Schauspielerin
26. März 1993 (Kategorie: Geboren *), Suci Rizky Andini, indonesische Badmintonspielerin
26. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Cale Boggs, US-amerikanischer Politiker
26. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Hans Leibundgut, Schweizer Forstwissenschaftler
26. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Reuben Fine, US-amerikanischer Schachspieler und Psychoanalytiker
27. März 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die Rote Armee Fraktion verübt einen Sprengstoffanschlag gegen die JVA Weiterstadt. Die moderne Justizvollzugsanstalt ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht bezogen, daher gibt es keine Todesopfer. Es handelt sich um das letzte große Attentat der RAF vor ihrer Auflösung 1998.
27. März 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Im zweiten Wahlgang der ersten freien Präsidentschaftswahlen Niger seit der Unabhängigkeit 1960 siegt Mahamane Ousmane, der im ersten Wahlgang am 27. Februar noch hinter seinem Konkurrenten Tandja Mamadou gelegen ist, und wird damit Nachfolger von Ali Saibou.
27. März 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Jiang Zemin wird zum Staatspräsidenten der Volksrepublik China.
27. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Charles Howard Anderson, US-amerikanischer Vielseitigkeitsreiter und Olympiasieger
27. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Clifford Jordan, US-amerikanischer Jazz-Saxophonist
27. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Kamal Hasan Ali, ägyptischer General, Politiker und Premierminister
28. März 1993 (Kategorie: Geboren *), Julia Behnke, deutsche Handballspielerin
30. März 1993 (Kategorie: Geboren *), Philipp Hofmann, deutscher Fußballspieler
31. März 1993 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Das Tübinger Unternehmen Zanker, ein Hersteller von Haushaltsgeräten, wird geschlossen. Sein Name bleibt als Handelsmarke seines Erwerbers Electrolux erhalten.
31. März 1993 (Kategorie: Gestorben ), Brandon Lee, US-amerikanischer Schauspieler


Kalender März 1993.



  März 1993  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi