Oktober 1993.

Seit Oktober 1993 bestanden etwa dreihundertvierzehn Monate (314.2). Diesen Oktober begann mit dem Freitag (39. Woche) und endete mit Sonntag (43. Woche). Analysierte Oktober hatten 31 Tagen und 5 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für Oktober 1993 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im Oktober 1993 stattgefunden

We found 42 events occured in Oktober month in 1993.
1. Oktober 1993 (Kategorie: Geboren *), Ronny Marcos, deutscher Fußballspieler
2. Oktober 1993 (Kategorie: Geboren *), Aaro Vainio, finnischer Rennfahrer
2. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), Ahmed Abdul-Malik, US-amerikanischer Jazzmusiker
3. Oktober 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Heydär Äliyev wird aserbaidschanischer Präsident.
3. Oktober 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Im Somalischen Bürgerkrieg kommt es zur Schlacht um Mogadischu zwischen US Army Rangers, sowie UNO-Truppen auf der einen und somalischen Milizionären auf der anderen Seite. Die Ereignisse inspirieren Ridley Scott später zu dem Film Black Hawk Down.
3. Oktober 1993 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Aus der Vereinigung dreier Hochschulen geht die Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg hervor.
4. Oktober 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), In Moskau schlagen regierungstreue Truppen einen Putsch von Reformgegnern nieder.
4. Oktober 1993 (Kategorie: Geboren *), Marvin Ajani, deutsch-nigerianischer Fußballspieler
5. Oktober 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die UNAMIR-Mission der Vereinten Nationen wird nach Ruanda gesandt.
5. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), Dumitru Stăniloae, rumänischer Geistlicher und Theologe, Schriftsteller und Professor
5. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), Francesco Kardinal Carpino, italienischer Geistlicher, Erzbischof von Palermo und Kurienkardinal
6. Oktober 1993 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), Michael Jordan verkündet überraschend seinen Rücktritt vom aktiven Basketball und will sich künftig als Baseball-Spieler betätigen.
6. Oktober 1993 (Kategorie: Geboren *), Gil Popilski, israelischer Schachspieler
7. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), Hans Liebherr, Schweizer Erfinder und Baumeister, Firmengründer des Baumaschinenkonzerns Liebherr
8. Oktober 1993 (Kategorie: Geboren *), Angus T. Jones, US-amerikanischer Schauspieler
8. Oktober 1993 (Kategorie: Geboren *), Barbara Palvin, ungarisches Model
10. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), Absalon, israelischer Installationskünstler, Videokünstler und Bildhauer
11. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), Jess Thomas, US-amerikanischer Heldentenor
12. Oktober 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Der Vertrag von Maastricht wird vom Bundesverfassungsgericht im Maastricht-Urteil gebilligt, doch muss der deutsche Gesetzgeber bei der Umsetzung Auflagen im Hinblick auf die demokratische Legitimation der Europäischen Union beachten.
12. Oktober 1993 (Kategorie: Geboren *), Luís Felipe Derani, brasilianischer Rennfahrer
12. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), Leon Ames, US-amerikanischer Schauspieler
12. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), Yvar Mikhashoff, US-amerikanischer Pianist
14. Oktober 1993 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), In Leipzig wird das Leibniz-Institut für Troposphärenforschung eröffnet.
16. Oktober 1993 (Kategorie: Geboren *), Tanja Padutsch, deutsche Handballspielerin
16. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), Sylvère Caffot, französischer Komponist
17. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), Helmut Gollwitzer, deutscher Theologe und Schriftsteller
18. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), Peter Haasen, deutscher Metallphysiker
19. Oktober 1993 (Kategorie: Geboren *), David Schmidt, deutscher Handballspieler
21. Oktober 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die Ermordung des Staatspräsidenten Melchior Ndadaye bei einem Putschversuch löst einen Bürgerkrieg in Burundi aus.
22. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), Adolf-Henning Frucht, deutscher Arzt und Physiologe
22. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), Friedrich Dickel, deutscher Politiker und Minister des Inneren der DDR
23. Oktober 1993 (Kategorie: Geboren *), Taylor Spreitler, US-amerikanische Schauspielerin
24. Oktober 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Bei den Wahlen in Liechtenstein holt sich die Vaterländische Union ihre politische Vorrangstellung von der Fortschrittlichen Bürgerpartei zurück.
24. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), Heinz Kubsch, deutscher Fußballspieler
25. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), Vincent Price, US-amerikanischer Schauspieler
26. Oktober 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Wegen des Mordes an einem Polizisten im Jahr 1931 wird der frühere DDR-Minister für Staatssicherheit Erich Mielke zu sechs Jahren Freiheitsstrafe verurteilt.
27. Oktober 1993 (Kategorie: Geboren *), Korbinian Vollmann, deutscher Fußballspieler
28. Oktober 1993 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), Bei der Qualifikation für die Fußballweltmeisterschaft in der Asiatischen Zone kommt es zur Tragödie von Doha. Dem Irak gelingt in der 92. Minute des Spiels der Ausgleich gegen Japan. Damit werden die japanischen Hoffnungen auf eine Teilnahme am WM-Turnier zunichte, stattdessen darf Südkorea 1994 in die USA fahren.
30. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), Paul Kardinal Grégoire, kanadischer Geistlicher, Erzbischof von Montréal
31. Oktober 1993 (Kategorie: Geboren *), Rikke Hald Andersen, norwegische Biathletin
31. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), Federico Fellini, italienischer Filmemacher und Regisseur
31. Oktober 1993 (Kategorie: Gestorben ), River Phoenix, US-amerikanischer Schauspieler


Kalender Oktober 1993.



  Oktober 1993  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi