Juli 1998.

Seit Juli 1998 bestanden etwa zweihundertneunundsechzig Monate (269.1). Diesen Juli begann mit dem Mittwoch (27. Woche) und endete mit Freitag (31. Woche). Analysierte Juli hatten 31 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für Juli 1998 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im Juli 1998 stattgefunden

We found 40 events occured in Juli month in 1998.
1. Juli 1998 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Das deutsche Ehegesetz wird aufgehoben. Die Bestimmungen über die Eheschließung stehen seitdem wieder im Bürgerlichen Gesetzbuch, aus dem die Nationalsozialisten sie 1938 herausgelöst hatten.
1. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Francis Ambrière, französischer Schriftsteller und Romanist
2. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Kay Thompson, US-amerikanische Schauspielerin, Sängerin und Schriftstellerin
3. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), George Lloyd, britischer Komponist
4. Juli 1998 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Die erste Raumsonde Japans Nozomi wird Richtung Mars geschickt.
4. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Henrik Stangerup, dänischer Autor und Filmregisseur
4. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Herbert Haufrecht, US-amerikanischer Komponist und Folkloreforscher
5. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Sid Luckman, US-amerikanischer American-Football-Spieler
6. Juli 1998 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Der neu erbaute Hong Kong International Airport nimmt seinen Betrieb auf und ersetzt den Flughafen Hongkong-Kai Tak.
6. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Roy Rogers, US-amerikanischer Sänger
7. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Bashorun Moshood Kashimawo Olawale Abiola, nigerianischer Politiker und Geschäftsmann
7. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Ignace Abdo Khalifé, libanesischer Bischof in Australien
8. Juli 1998 (Kategorie: Geboren *), Jaden Smith, US-amerikanischer Schauspieler
9. Juli 1998 (Kategorie: Geboren *), Robert Capron, US-amerikanischer Schauspieler
11. Juli 1998 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), berschattet von der Dopingaffäre um das Team Festina beginnt in Dublin die 85. Tour de France.
12. Juli 1998 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), Frankreich siegt bei der Heim-WM in Saint-Denis 3:0 gegen Brasilien und wird Fußballweltmeister.
12. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), James Corbitt Morris, US-amerikanischer Songwriter und Musiker
13. Juli 1998 (Kategorie: Geboren *), Rico Rodriguez, US-amerikanischer Schauspieler
13. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Ernst Strachwitz, österreichischer Politiker
13. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Watkins Moorman Abbitt, US-amerikanischer Politiker, Kongressabgeordneter für Virginia
14. Juli 1998 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Das Bundesverfassungsgericht macht den Weg zur Einführung der Rechtschreibreform frei.
14. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Mark Lasarewitsch Gallai, sowjetischer Testpilot und Ingenieur
14. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Nguyễn Ngọc Loan, vietnamesischer General, Polizeichef von Saigon, der den Vietcong Nguyễn Văn Lém vor laufenden Kameras erschoss
16. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Fred Wacker, US-amerikanischer Autorennfahrer
17. Juli 1998 (Kategorie: Ereignisse/Katastrophen ), Beim größten Grubenunglück der österreichischen Nachkriegszeit in Lassing (Steiermark) kommen 10 Bergleute ums Leben, wie durch ein Wunder kann ein Mann nach 9 Tagen gerettet werden.
17. Juli 1998 (Kategorie: Ereignisse/Katastrophen ), Erdbeben der Stärke 7,0 in Papua-Neuguinea, 2.183 Tote
17. Juli 1998 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die UNO beschließt die Einrichtung eines Internationalen Strafgerichtshofs zur Ahndung von Völkermord, Verbrechen gegen die Menschlichkeit und Kriegsverbrechen.
21. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Alan Shepard, US-amerikanischer Astronaut
21. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Robert Young, US-amerikanischer Schauspieler
22. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Fritz Buchloh, deutscher Fußballspieler
22. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Hermann Prey, deutscher Opernsänger
23. Juli 1998 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Die erste Mandrake Linuxdistribution wird veröffentlicht.
23. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Wilbur Schwandt, US-amerikanischer Komponist
25. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Ludwig Acker, deutscher Chemiker und Lebensmittelchemiker
25. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Tal Farlow, US-amerikanischer Jazzmusiker
26. Juli 1998 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), In Kambodscha finden die ersten freien Wahlen seit der zweiten Unabhängigkeit 1998 statt.
26. Juli 1998 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), In Lassing (Österreich) wird der verschüttete Bergmann Georg Hainzl 9 Tage nach dem Grubenunglück von Lassing lebend geborgen.
28. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Consalvo Sanesi, italienischer Formel 1-Rennfahrer
28. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Zbigniew Herbert, polnischer Schriftsteller
28. Juli 1998 (Kategorie: Gestorben ), Zlatko Čajkovski, jugoslawischer Fußballtrainer


Kalender Juli 1998.



  Juli 1998  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi