Dezember 1902.

Seit Dezember 1902 bestanden etwa eintausend vierhundertzwei Monate (1,401.6). Diesen Dezember begann mit dem Montag (49. Woche) und endete mit Mittwoch (01. Woche). Analysierte Dezember hatten 31 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für Dezember 1902 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im Dezember 1902 stattgefunden

We found 45 events occured in Dezember month in 1902.
2. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Horace Hildreth, US-amerikanischer Politiker, Gouverneur des Bundesstaates Maine
2. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Wifredo Lam, kubanisch-französischer Maler und Grafiker
5. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Strom Thurmond, US-amerikanischer Politiker
7. Dezember 1902 (Kategorie: Gestorben ), Thomas Nast, deutsch-US-amerikanischer Karikaturist
10. Dezember 1902 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Die vom britischen Ingenieur Sir William Willcocks geplante Staumauer im Nil bei Assuan wird nach Abschluss der Bauarbeiten in Betrieb genommen.
10. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Michail Wladimirowitsch Alpatow, russischer Kunsthistoriker
11. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Reginald Le Borg, österreichisch-US-amerikanischer Regisseur
12. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Howard Koch, US-amerikanischer Drehbuchautor
12. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Rose Renée Roth, österreichische Schauspielerin
13. Dezember 1902 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Der Reichstagsabgeordnete Otto Antrick hält mit insgesamt 8 Stunden Dauer die bis heute längste Rede in einem deutschen Parlament.
13. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Paul Kurzbach, deutscher Komponist
13. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Talcott Parsons, US-amerikanischer Soziologe
14. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Herbert Feigl, österreichisch-US-amerikanischer Philosoph
16. Dezember 1902 (Kategorie: Ereignisse/Katastrophen ), Ein Erdbeben der Stärke 6,4 in Turkestan fordert ca. 4.500 Tote.
16. Dezember 1902 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), An der Nationaloper in Budapest wird die Oper Götz von Berlichingen von Karl Goldmark uraufgeführt.
16. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Rafael Alberti, spanischer Dichter
17. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Albert Drach, österreichischer Schriftsteller und Jurist
19. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Ralph Richardson, britischer Schauspieler
20. Dezember 1902 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Am Carltheater in Wien findet die Uraufführung der Operette Der Rastelbinder von Franz Lehár statt.
20. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Prince George von Großbritannien und Irland, britischer Prinz
21. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Ewald Sprave, deutscher Lokalpolitiker
21. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Peetie Wheatstraw, US-amerikanischer Blues-Musiker
21. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Ulrich Wilhelm Graf Schwerin von Schwanenfeld, deutscher Offizier und Widerstandskämpfer
22. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), August Neuburger, deutscher Rechtsanwalt, Politiker, MdB
22. Dezember 1902 (Kategorie: Gestorben ), Richard von Krafft-Ebing, österreichischer Psychiater
23. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Choudhary Charan Singh, indischer Ministerpräsident
23. Dezember 1902 (Kategorie: Gestorben ), Emile Nagant, belgischer Waffenfabrikant und Konstrukteur
24. Dezember 1902 (Kategorie: Ereignisse/Religion ), Papst Leo XIII. veröffentlicht seine letzte Enzyklika. In Dum multa verurteilt er die neue Ehegesetzgebung in Ecuador und die darin enthaltene Möglichkeit der Scheidung.
24. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Ilse Häfner-Mode, deutsche bildende Künstlerin
24. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Jean de Menasce, französischer Theologe und Orientalist
24. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Vinzenz Nohel, österreichischer Nationalsozialist
24. Dezember 1902 (Kategorie: Gestorben ), Takayama Chogyū, japanischer Schriftsteller
25. Dezember 1902 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), An der Solodownikow-Privatoper in Moskau erfolgt die Uraufführung der Oper Kaščej bessmertnyj (Der unsterbliche Kaščej) von Nikolai Andrejewitsch Rimski-Korsakow.
25. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Barton MacLane, US-amerikanischer Schauspieler
25. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Georg Dertinger, deutscher Politiker, Außenminister der DDR
25. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Tassilo Tröscher, deutscher Politiker, MdL, Landesminister
25. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Theodor Heinrich Bongartz, deutscher SS-Unteroffizier, Leiter des Krematoriums im KZ Dachau
27. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Ferenc Szabó, ungarischer Komponist
27. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Francesco Agello, italienischer Testpilot
27. Dezember 1902 (Kategorie: Gestorben ), Otto Ludwig Agricola, deutscher Politiker
28. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Mortimer Jerome Adler, US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller
29. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Gustav Adolf Nosske, deutscher SS-Offizier und Kriegsverbrecher
29. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Henry Vars, US-amerikanischer Filmkomponist
31. Dezember 1902 (Kategorie: Geboren *), Matthias Gleitze, deutscher Kommunalpolitiker
31. Dezember 1902 (Kategorie: Gestorben ), Arwed Roßbach, deutscher Architekt


Kalender Dezember 1902.



  Dezember 1902  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi