September 1904.

Seit September 1904 bestanden etwa eintausend dreihundertneunundachtzig Monate (1,388.9). Diesen September begann mit dem Donnerstag (35. Woche) und endete mit Freitag (39. Woche). Analysierte September hatten 30 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für September 1904 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30  

Veranstaltungen im September 1904 stattgefunden

We found 64 events occured in September month in 1904.
1. September 1904 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), In der Schlacht von Masoller, dem letzten größeren Gefecht des uruguayischen Bürgerkriegs, setzen sich die Soldaten der regierenden Colorados gegen die Kämpfer der Blancos durch. Der Putschistenführer Aparicio Saravia wird schwer verwundet, kann sich jedoch noch nach Brasilien begeben.
1. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Karl Ernst, deutscher Politiker
1. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Viktor Aschenbrenner, deutscher Vertriebenenpolitiker
2. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Set Svanholm, schwedischer Tenor
3. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Eduard Hartmann, österreichischer Politiker
4. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Sabin Carr, US-amerikanischer Leichtathlet
4. September 1904 (Kategorie: Gestorben ), Antonio Chiattone, Schweizer Bildhauer
4. September 1904 (Kategorie: Gestorben ), Carlo von Erlanger, deutscher Forschungsreisender und Ornithologe
5. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Bernhard Stein, Bischof von Trier
5. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Hamilton Basso, US-amerikanischer Journalist und Schriftsteller
5. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Johannes Spörl, deutscher Historiker
6. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Ljubomir Pipkow, bulgarischer Komponist
6. September 1904 (Kategorie: Gestorben ), János Czecz, österreichisch-ungarischer Militärtechniker, Offizier und Freiheitskämpfer
7. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Daniel Prenn, deutscher Tennis- und Tischtennisspieler
7. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Friedrich Press, deutscher Bildhauer, Maler und Kirchenraumgestalter
9. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Feroze Khan, pakistanischer Hockeyspieler, Olympiasieger
10. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Willi Burth, deutscher Kinobesitzer und Filmpionier
11. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Erich Schelling, deutscher Architekt
11. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Friedrich Schönauer, deutscher Politiker, MdB
11. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Jazz Gillum, US-amerikanischer Blues-Musiker
11. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Kurt Karl Doberer, deutscher Ingenieur, Journalist, Schriftsteller und Philatelist
11. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Ludwik Gross, polnisch-US-amerikanischer Krebsforscher und Virologe
11. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Lyman Bradford Smith, US-amerikanischer Botaniker
11. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Werner Hersmann, deutscher SS-Offizier, Führer eines Sonderkommandos, Kommandeur der Sicherheitspolizei und des SD
12. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Gawriil Nikolajewitsch Popow, russischer Komponist
13. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Luigi Bertolini, italienischer Fußballspieler und -trainer
13. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Richard Scheringer, deutscher Antifaschist
13. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Robert Stupperich, deutscher Theologe
14. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Anton Zischka, österreichischer Journalist und Sachbuchautor
14. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Richard Mohaupt, deutscher Komponist und Kapellmeister
14. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Rudolf Zurmühl, deutscher Mathematiker
14. September 1904 (Kategorie: Gestorben ), Wilhelm Carl Heraeus, deutscher Apotheker, Chemiker und Unternehmer, Gründer des Familienunternehmens Heraeus
15. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Umberto II., letzter König von Italien
16. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Alfred Klahr, österreichischer Kommunist und Journalist
16. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Stewart Adams, kanadischer Eishockeyspieler
16. September 1904 (Kategorie: Gestorben ), Gaston Thierry, deutscher Offizier und Kolonialbeamter
17. September 1904 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Das neue Theater in Dortmund wird mit Richard Wagners Tannhäuser und der Sängerkrieg auf Wartburg eingeweiht.
17. September 1904 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Der Drogist Max Riese meldet die von ihm erfundene Penaten-Creme beim Reichspatentamt in Berlin an.
17. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Edgar G. Ulmer, US-amerikanischer Filmregisseur
17. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Frederick Ashton, britischer Tänzer und Choreograf
17. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Fritz Eiberle, deutscher Fußballspieler
17. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Jürgen Kuczynski, deutscher Historiker und -Wirtschaftswissenschaftler in der DDR
17. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Wilfrid Schreiber, „Vater der dynamischen Rente“
18. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Dolores Viesèr, österreichische Schriftstellerin und Erzählerin
18. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Jean Dasté, französischer Schauspieler
18. September 1904 (Kategorie: Gestorben ), Herbert von Bismarck, deutscher Politiker, MdR, Minister, ältester Sohn von Otto von Bismarck
19. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Paweł Finder, polnischer kommunistischer Aktivist und Widerstandskämpfer
20. September 1904 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Mit Flyer 2 gelingt den Gebrüdern Wright der erste Rundflug um das Startfeld am Strand von Kitty Hawk, North Carolina.
21. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Franz Stock, deutscher katholischer Priester und Gefängnisseelsorger, Wegbereiter der Deutsch-Französischen Freundschaft
21. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Hans Hartung, deutscher Künstler
21. September 1904 (Kategorie: Gestorben ), Chief Joseph, Häuptling der Nez Percé-Indianer
22. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Ilse Barleben, deutsche Historikerin und Werksarchivarin
23. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Alfred Baum, Schweizer Komponist, Pianist und Organist
23. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Wilhelm Reitz, deutscher Politiker
23. September 1904 (Kategorie: Gestorben ), mile Gallé, französischer Kunsthandwerker
24. September 1904 (Kategorie: Gestorben ), Niels Ryberg Finsen, dänischer Arzt und Nobelpreisträger
25. September 1904 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), In der Schlacht an der Pembe-Furt im Süden Angolas erleiden portugiesische Kolonialtruppen ihre bis dahin schwerste Niederlage in Schwarzafrika. Aufständische Cuamato-Ovambo machen mehr als 300 Mann eines 500-Mann-Kommandos nieder.
25. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Ernst Zwilling, österreichischer Reiseschriftsteller
27. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Koene Dirk Parmentier, niederländischer Luftfahrtpionier, Chefpilot der KLM
28. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Luperce Miranda, brasilianischer Mandolinist und Komponist
29. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Egon Eiermann, deutscher Architekt der Moderne und Möbeldesigner
29. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Georg Ferdinand Duckwitz, deutscher Diplomat
29. September 1904 (Kategorie: Geboren *), Greer Garson, britische Filmschauspielerin
29. September 1904 (Kategorie: Gestorben ), Hugo Knorr, deutscher Maler


Kalender September 1904.



  September 1904  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi