Mai 1905.

Seit Mai 1905 bestanden etwa eintausend dreihundertzweiundsiebzig Monate (1,371.6). Diesen Mai begann mit dem Montag (18. Woche) und endete mit Mittwoch (22. Woche). Analysierte Mai hatten 31 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für Mai 1905 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im Mai 1905 stattgefunden

We found 56 events occured in Mai month in 1905.
1. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Edna Mayne Hull, kanadische Schriftstellerin
1. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Henry Koster, deutscher Filmregisseur
1. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Theodor Oberländer, deutscher Politiker
2. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Alan Rawsthorne, englischer Komponist
2. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Charlotte Armstrong, US-amerikanische Autorin von Kriminalromanen
3. Mai 1905 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), In Bielefeld wird der Fußballverein 1. Bielefelder FC Arminia gegründet. Erster Vereinsvorsitzender wird Emil Schröder.
3. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Albrecht von Bayern, deutscher Adeliger, Oberhaupt des Hauses Wittelsbach
4. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Al Dexter, US-amerikanischer Country-Musiker
4. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Mátyás Seiber, angloungarischer Komponist
5. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Floyd Gottfredson, US-amerikanischer Comiczeichner und -texter sowie Maler
6. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), René Dreyfus, französischer Autorennfahrer
7. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Bumble Bee Slim, US-amerikanischer Blues-Musiker
8. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Leone Minassian, italienischer Maler armenischer Abstammung
8. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Red Nichols, US-amerikanischer Jazzmusiker
9. Mai 1905 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), In Reutlingen wird der Sportverein FC Arminia Reutlingen 1905 gegründet, aus dem sich später der SSV Reutlingen 05 entwickeln wird.
9. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Hans-Heinrich Reckeweg, deutscher Arzt
10. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Franz Xaver Meitinger, deutscher Politiker
10. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Markos Vamvakaris, griechischer Sänger und Komponist
11. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Grete Weiskopf, deutsche Kinderbuchautorin
11. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Joe McCoy, US-amerikanischer Blues-Gitarrist und Sänger
11. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Johann Bernhard Michael Schneider, deutscher Schachproblemkomponist
12. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Artur Becker, NS-Widerstandskämpfer
12. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Herbert Busemann, US-amerikanischer Mathematiker
13. Mai 1905 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Margareta Geertruida Zelle tritt in Paris erstmals als Tänzerin Mata Hari auf. Ihr Schleiertanz wird von Anfang ein großer Erfolg.
13. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Emmi Bonhoeffer, Ehefrau des Widerstandskämpfers Klaus Bonhoeffer
13. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Fakhruddin Ali Ahmed, indischer Politiker und Staatspräsident
13. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Kurt Diebner, deutscher Atomphysiker
13. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Walter Richter, deutscher Schauspieler
13. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Wolfgang Abel, österreichischer Anthropologe
14. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Herbert Morrison, US-amerikanischer Rundfunkreporter
14. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Jean Daniélou, Jesuit und Kardinal
14. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Nikolai Alexandrowitsch Tichonow, sowjetischer Politiker
15. Mai 1905 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), In einer Freiluftauktion werden 44½ ha Land, parzelliert in 1.200 Grundstücke, im US-Bundesstaat Nevada an Spekulanten und Investoren versteigert. Das gilt als die Geburtsstunde der Stadt Las Vegas.
15. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Abraham Zapruder, US-amerikanischer Textilhersteller
15. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Joseph Cotten, US-amerikanischer Schauspieler (Citizen Kane, Der dritte Mann)
15. Mai 1905 (Kategorie: Gestorben ), John Baptiste Calkin, britischer Organist, Komponist und Musikpädagoge
16. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Henry Fonda, US-amerikanischer Schauspieler
16. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Lothar Irle, deutscher Heimatforscher und Schriftsteller
17. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Roland Gagnier, kanadischer Fagottist und Musikpädagoge
18. Mai 1905 (Kategorie: Gestorben ), Henrik Jørgen Huitfeldt-Kaas, norwegischer Archivar, Heraldiker und Genealoge
20. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Gerrit Achterberg, niederländischer Dichter
21. Mai 1905 (Kategorie: Gestorben ), mile Jonas, französischer Komponist und Kantor
22. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Bodo von Borries, deutscher Miterfinder des Elektronenmikroskops
24. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Michail Scholochow, russisch-sowjetischer Schriftsteller und Nobelpreisträger
25. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Nils Ahrbom, schwedischer Architekt
27. Mai 1905 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Russisch-Japanischer Krieg: In der Koreastraße kommt es zur für den Ausgang des Krieges entscheidenden und militärhistorisch bedeutsamen Seeschlacht bei Tsushima.
28. Mai 1905 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Uraufführung der Kinderoper Der Schnee-Held von César Cui in Jalta.
28. Mai 1905 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die am Vortag begonnene Seeschlacht bei Tsushima im Russisch-Japanischen Krieg endet mit einem Erfolg für die japanische Flotte.
28. Mai 1905 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Der Schausteller Carl Krone benennt seine Menagerie als Circus Charles, woraus später der Circus Krone wird.
28. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Stefan Auer, rumänisch-ungarischer Fußballspieler
28. Mai 1905 (Kategorie: Gestorben ), Balduin Möllhausen, deutscher Reisender und Schriftsteller
28. Mai 1905 (Kategorie: Gestorben ), Friedrich Junge, deutscher Biologe
29. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Fela Sowande, nigerianischer Komponist, Organist und Musikpädagoge
29. Mai 1905 (Kategorie: Geboren *), Kurt Schwabe, deutscher Chemiker
30. Mai 1905 (Kategorie: Gestorben ), Albert Ellmenreich, deutscher Schauspieler und Schriftsteller
31. Mai 1905 (Kategorie: Gestorben ), Franz Joseph Strauss, deutscher Hornist und Komponist


Kalender Mai 1905.



  Mai 1905  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi