September 1909.

Seit September 1909 bestanden etwa eintausend dreihundertdreiundzwanzig Monate (1,323.2). Diesen September begann mit dem Mittwoch (35. Woche) und endete mit Donnerstag (39. Woche). Analysierte September hatten 30 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für September 1909 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30  

Veranstaltungen im September 1909 stattgefunden

We found 59 events occured in September month in 1909.
2. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Harro Schulze-Boysen, deutscher Offizier, Publizist und Widerstandskämpfer
2. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Wilhelm Meyer, deutscher Unternehmer und Sportförderer
3. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Erich Ahlers, deutscher Gartenbaudirektor
4. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Eduard Wirths, deutscher SS-Standortarzt in Auschwitz
4. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Eugen Keidel, deutscher Politiker, Oberbürgermeister von Freiburg im Breisgau
4. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Johannes Willebrands, niederländischer Erzbischof von Utrecht und Kardinal
4. September 1909 (Kategorie: Geboren *), William H. Ziegler, US-amerikanischer Film-Editor
4. September 1909 (Kategorie: Gestorben ), Ernst von Stubenrauch, deutscher Landrat
5. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Fritz Martini, deutscher Germanist und Literaturhistoriker
5. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Hans Carste, deutscher Dirigent und Komponist
5. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Yusuf Dadoo, südafrikanischer Politiker
6. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Karl Kübel, deutscher Unternehmer und Stiftungsgründer
6. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Severino Minelli, Schweizer Fußballspieler
7. September 1909 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), Im baskischen San Sebastián wird der Fußballclub Sociedad de Fútbol gegründet, der später als Real Sociedad San Sebastián über die Landesgrenzen hinaus bekannt wird.
7. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Elia Kazan, US-amerikanischer Regisseur und Schriftsteller
7. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Fryderyk Scherfke, polnischer Fußballspieler
7. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Kurt A. Körber, deutscher Industrieller, Begründer der Kurt-A.-Körber-Stiftung
8. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Alfred Kunze, deutscher Fußballspieler, -trainer und Dozent
8. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Hermann Steuri, Schweizer Bergführer und Skirennfahrer
9. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Arthur Jonath, deutscher Leichtathlet, Olympiamedaillengewinner
9. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Marin Goleminow, bulgarischer Komponist
10. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Evelyne Hall, US-amerikanische Leichtathletin
10. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Hermann Fehling, deutscher Architekt
11. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Gerd Lohmer, deutscher Architekt und Brückenbauer
11. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Joachim Fernau, deutscher Schriftsteller und Maler
12. September 1909 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Der Chemiker Fritz Hofmann, Mitarbeiter der Farbenfabrik Bayer/Elberfeld a. d. Wupper, erhält weltweit das erste Patent für ein Verfahren zur Herstellung von künstlichem Kautschuk, den er Buna nennt.
12. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Kurt Becher, SS-Standartenführer im Zweiten Weltkrieg
14. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Jupp Becker, Turn- und Sportlehrer
14. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Peter Markham Scott, britischer Ornithologe, Naturschützer und Maler
15. September 1909 (Kategorie: Ereignisse/Religion ), Mit der Berliner Erklärung distanziert sich die lutherische Gemeinschaftsbewegung scharf von der gerade entstehenden Pfingstbewegung.
15. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Carlos Estrada, uruguayischer Komponist, Dirigent und Musikpädagoge
15. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Hans Fischinger, deutscher Filmregisseur
15. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Hans-Jürgen Nierentz, deutscher Schriftsteller und Fernsehintendant
15. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Johannes van Aartsen, niederländischer Politiker
15. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Manouchehr Eghbal, iranischer Premierminister
16. September 1909 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), In Wien findet die konstituierende Versammlung zur Gründung des jüdischen Fußballvereins SC Hakoah Wien statt.
16. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Marshall S. Carter, Offizier in der United States Army und Direktor der NSA
17. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Max Wehrli, Schweizer Germanist und Literaturhistoriker
18. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Willy Spilling, deutscher Komponist, Musikwissenschaftler und Rundfunkredakteur
19. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Ferry Porsche, österreichischer Unternehmer im Automobilbau und Ingenieur
19. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Georg Dietrich, deutscher Jurist und Oberbürgermeister der Stadt Offenbach am Main
19. September 1909 (Kategorie: Gestorben ), Cesare Lombroso, italienischer Arzt, Gerichtsmediziner und Psychiater
20. September 1909 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Das Basler Stadttheater wird eingeweiht.
20. September 1909 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Das britische Parlament beschließt den Act to constitute the Union of South Africa, der zur Gründung der Südafrikanischen Union führt.
20. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Friedrich Behrens, deutscher Wirtschaftswissenschaftler und Hauptvertreter des Neuen Ökonomischen Systems in der DDR
21. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Kwame Nkrumah, ghanaischer Politiker, Regierungschef und Staatspräsident
21. September 1909 (Kategorie: Gestorben ), Carl Heinrich Rappard, Schweizer Missionar
22. September 1909 (Kategorie: Geboren *), David Riesman, US-amerikanischer Soziologe
22. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Václav Dobiaš, tschechischer Komponist
23. September 1909 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Der erste Teil des Fortsetzungsromans Le Fantôme de l'Opéra (Das Phantom der Oper) des französischen Journalisten und Schriftstellers Gaston Leroux wird in der Zeitung Le Gaulois veröffentlicht. Der letzte Teil erscheint am 8. Januar 1910.
23. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Blanche Honegger, schweizerisch-US-amerikanische Violinistin und Dirigentin
24. September 1909 (Kategorie: Gestorben ), Max Ihm, deutscher Altphilologe
26. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Ernst Günter Troche, deutscher Kunsthistoriker, Kunsthändler und Museumsdirektor
26. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Max Eisinger, deutscher Schachspieler
26. September 1909 (Kategorie: Gestorben ), Felix Anton Dohrn, deutscher Zoologe
28. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Al Capp, US-amerikanischer Comiczeichner und -autor
28. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Fritz G. Waack, deutscher Ingenieur und Pionier der Stereofotografie
29. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Marin Goleminow, bulgarischer Komponist
30. September 1909 (Kategorie: Geboren *), Rudolf Schütrumpf, deutscher Palynologe


Kalender September 1909.



  September 1909  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi