Juli 1910.

Seit Juli 1910 bestanden etwa eintausend dreihundertzehn Monate (1,309.6). Diesen Juli begann mit dem Freitag (26. Woche) und endete mit Sonntag (30. Woche). Analysierte Juli hatten 31 Tagen und 5 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für Juli 1910 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im Juli 1910 stattgefunden

We found 42 events occured in Juli month in 1910.
1. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Ulrich Bigalke, deutscher Ingenieur, Automobilrennfahrer, Filmemacher und Jagdflieger
1. Juli 1910 (Kategorie: Gestorben ), Max Honsell, deutscher Wasserbauingenieur und Professor in Karlsruhe
2. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), C. C. Bergius, deutscher Schriftsteller
2. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Hans Günther Adler, tschechoslowakisch-englischer Schriftsteller
4. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Gloria Stuart, US-amerikanische Schauspielerin
4. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Govan Mbeki, südafrikanischer Politiker
4. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Herta Meyer-Riekenberg, deutsche Gewerkschafterin
4. Juli 1910 (Kategorie: Gestorben ), Giovanni Schiaparelli, italienischer Astronom
4. Juli 1910 (Kategorie: Gestorben ), Louis-Albert Bourgault-Ducoudray, französischer Komponist
5. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Robert K. Merton, US-amerikanischer Soziologe
6. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Lothar Collatz, deutscher Mathematiker
6. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Samuel Ladoke Akintola, nigerianischer Politiker
8. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Shipwreck Kelly, US-amerikanischer American-Football-Spieler
9. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Govan Mbeki, südafrikanischer Politiker
10. Juli 1910 (Kategorie: Gestorben ), Johann Gottfried Galle, deutscher Astronom, Mitentdecker des Planeten Neptun
11. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Ludwig Stumpfegger, deutscher Arzt
12. Juli 1910 (Kategorie: Gestorben ), Charles Rolls, britischer Unternehmer, Mitgründer von Rolls-Royce, Flugpionier
13. Juli 1910 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Das Prallluftschiff Erbslöh stürzt bei Pattscheid, Nähe Leverkusen, ab. Es sterben alle fünf an Bord befindlichen Personen, darunter auch der Luftfahrtpionier und Namensgeber Oskar Erbslöh.
13. Juli 1910 (Kategorie: Gestorben ), Oskar Erbslöh, deutscher Luftfahrtpionier
14. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), William Hanna, US-amerikanischer Zeichentrickfilmer und Produzent
15. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Enrique Guaita, argentinisch-italienischer Fußballspieler
15. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Ronald Binge, britischer Komponist
16. Juli 1910 (Kategorie: Gestorben ), Albert Anker, Schweizer Maler
17. Juli 1910 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Einer Gruppe unter der Führung von Georg Lahner gelingt durch Überwindung des Großen Eisabgrunds erstmals, tiefer in die Dachstein-Rieseneishöhle einzudringen.
18. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Max Meid, Frankfurter Architekt
19. Juli 1910 (Kategorie: Gestorben ), Karl Tiburtius, deutscher Schriftsteller und Arzt
20. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Cicely Veronica Wedgwood, englische Historikerin
20. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Muriel Evans, US-amerikanische Schauspielerin
20. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Sara Teitelbaum, estnische Leichtathletin
21. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Piero Pasinati, italienischer Fußballspieler und -trainer
21. Juli 1910 (Kategorie: Gestorben ), Johan Peter Selmer, norwegischer Komponist
23. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Karl Adamek, österreichischer Fußballspieler und -trainer
24. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Harry Horner, österreichischer Szenenbildner und Regisseur
24. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Trude Fontana, österreichische Schriftstellerin
25. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Jimmy Jackson, US-amerikanischer Autorennfahrer
26. Juli 1910 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Der Detroit im US-Bundesstaat Michigan mit der Stadt Windsor in der kanadischen Provinz Ontario verbindende Eisenbahntunnel unter dem Detroit River wird eröffnet.
26. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Kurt Partzsch, deutscher Ingenieur und Politiker, MdL, Landesminister
26. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Vilma Bekendorf, deutsche Tänzerin, Schauspielerin und Autorin
27. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Julien Gracq, französischer Schriftsteller
27. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Rajzel Zychlinski, polnische jiddischsprachige Dichterin
27. Juli 1910 (Kategorie: Gestorben ), Gösta Berggren, schwedischer Skispringer
28. Juli 1910 (Kategorie: Geboren *), Gerhard Stöck, deutscher Leichtathlet, Olympiasieger


Kalender Juli 1910.



  Juli 1910  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi