August 1916.

Seit August 1916 bestanden etwa eintausend zweihundertfünfundfünfzig Monate (1,255.1). Diesen August begann mit dem Dienstag (31. Woche) und endete mit Donnerstag (35. Woche). Analysierte August hatten 31 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für August 1916 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im August 1916 stattgefunden

We found 73 events occured in August month in 1916.
1. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Fiorenzo Angelini, italienischer Kardinal
1. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Leonore Mau, deutsche Fotografin
2. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Hans Hopf, deutscher Heldentenor
2. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Michael Gough, britischer Archäologe
2. August 1916 (Kategorie: Gestorben ), Martin Philippson, deutscher Historiker
3. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Hertha Feiler, deutsche Schauspielerin
3. August 1916 (Kategorie: Gestorben ), Roger Casement, britischer Diplomat und irischer Nationalheld
4. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Franz Mandl, österreichischer Fußballspieler
4. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Heinz Lanker, deutscher Schauspieler
5. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Jula Kerschensteiner, deutsche Klassische Philologin
5. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Manon Gropius, Tochter von Walter Gropius
5. August 1916 (Kategorie: Gestorben ), George Butterworth, britischer Komponist
6. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Dom Mintoff, maltesischer Politiker
6. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Ernst Schwarz, österreichischer Sinologe und Übersetzer
7. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Anton Eric Scotoni, Schweizer Unternehmer
7. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Lawrence Trevor Picachy, indischer Jesuit, Erzbischof von Kalkutta und Kardinal
8. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Rudolf Hoflehner, österreichischer Bildhauer und Maler
8. August 1916 (Kategorie: Gestorben ), Benno Berneis, deutscher Maler
8. August 1916 (Kategorie: Gestorben ), Franz Eckert, deutscher Komponist
8. August 1916 (Kategorie: Gestorben ), Torakusu Yamaha, japanischer Konzerngründer der Yamaha Corporation
9. August 1916 (Kategorie: Gestorben ), Guido Gozzano, italienischer Dichter
9. August 1916 (Kategorie: Gestorben ), Lily Braun, deutsche Schriftstellerin, Sozialdemokratin und Frauenrechtlerin
10. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Coutoucou Hubert Maga, Präsident von Benin
10. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Emil Solke, deutscher Landwirt und Politiker, MdB
10. August 1916 (Kategorie: Gestorben ), Nazario Sauro, italienischer Marineoffizier
11. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Johnny Claes, belgischer Autorennfahrer
11. August 1916 (Kategorie: Gestorben ), Ignaz Glaser, österreichischer Unternehmer
12. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Mario Prassinos, griechisch-französischer Maler
12. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Ralph Nelson, US-amerikanischer Regisseur und Drehbuchautor
12. August 1916 (Kategorie: Gestorben ), Hans Eppinger senior, österreichischer Mediziner
13. August 1916 (Kategorie: Gestorben ), Pierre de Ségur, französischer Schriftsteller
14. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Wellington Mara, US-amerikanische Football-Legende
15. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Heinz Oestergaard, deutscher Modedesigner
15. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Joseph-Marie Raya, libanesischer Erzbischof
15. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Ueli Prager, Schweizer Unternehmer und Gründer von Mövenpick
16. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Kurt Fichtner, Minister für Erzbergbau und Metallurgie in der DDR
16. August 1916 (Kategorie: Gestorben ), Umberto Boccioni, italienischer Maler und Bildhauer
17. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Urban Thiersch, deutscher Bildhauer
17. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Walter Schwier, deutscher Politiker und Kommunalbeamter
17. August 1916 (Kategorie: Gestorben ), Johann Hinrich Fehrs, deutscher Erzähler und Lyriker
17. August 1916 (Kategorie: Gestorben ), Umberto Boccioni, italienischer Maler und Bildhauer des Futurismus
18. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Moura Lympany, britische Pianistin
19. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Dennis Poore, britischer Autorennfahrer
20. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Paul Felix Schmidt, deutschbaltischer Schachmeister
20. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Richard Stücklen, deutscher Politiker, MdB, Postminister und Bundestagspräsident
21. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Geoffrey Keen, britischer Schauspieler
21. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Robert Gagné, US-amerikanischer experimenteller Psychologe und Pädagoge
22. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Anthony Michaelis, Wissenschaftsjournalist
23. August 1916 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Der verhaftete Karl Liebknecht wird wegen Hochverrats zu vier Jahren und einen Monat Zuchthaus verurteilt. Er hatte am 1. Mai in Berlin eine Antikriegsdemonstration angeführt.
23. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Maxi Böhm, österreichischer Schauspieler und Kabarettist
24. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Léo Ferré, französischer Chansonsänger und -komponist, Autor und Anarchist
25. August 1916 (Kategorie: Ereignisse/Natur und Umwelt ), In den USA entsteht der National Park Service. Ihm obliegt es, die verwalteten Orte zugänglich zu machen und die natürliche Landschaft und Tierwelt sowie historische Denkmale zu erhalten.
25. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Ernest Majo, deutscher Komponist und Professor
25. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Ethel Stark, kanadische Dirigentin, Violinistin und Musikpädagogin
25. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Frederick Chapman Robbins, US-amerikanischer Mediziner und Mikrobiologe
25. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Van Johnson, US-amerikanischer Schauspieler
26. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Milton Soares Gomes dos Santos, brasilianischer Komponist
26. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Walter Aichinger, österreichischer Politiker
27. August 1916 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Rumänien tritt auf Seiten der Entente in den Ersten Weltkrieg ein, nachdem dem Land weitreichende Gebietsgewinne in Aussicht gestellt wurden.
27. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Halet Çambel, türkische Archäologin
27. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Hortense Raky, österreichische Schauspielerin
27. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Martha Raye, US-amerikanische Schauspielerin
28. August 1916 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Im Ersten Weltkrieg erfolgt die deutsche Kriegserklärung an Rumänien; am selben Tag erklärt Italien dem Deutschen Reich den Krieg.
28. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Charles Wright Mills, US-amerikanischer Soziologe
28. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Jack Vance, US-amerikanischer Science-Fiction-Autor
28. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Louis Faurer, US-amerikanische Fotograf
29. August 1916 (Kategorie: Ereignisse/Natur und Umwelt ), Auf der Insel Tasmanien werden mit dem Mount-Field-Nationalpark und dem Freycinet-Nationalpark Schutzgebiete für die Natur geschaffen.
29. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Consuelo Velázquez, mexikanische Komponistin
29. August 1916 (Kategorie: Geboren *), George Montgomery, US-amerikanischer Schauspieler
30. August 1916 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Ernest Shackleton gelingt im vierten Anlauf die Rettung der Crew seiner gescheiterten Antarktis-Expedition.
30. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Heinz Frehsee, deutscher Politiker, MdB, MdEP
31. August 1916 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Otto Walter findet in Aigeira den Kopf einer Zeusstatue, die vermutlich von dem athenischen Bildhauer Eukleides stammt.
31. August 1916 (Kategorie: Geboren *), Robert Hanbury Brown, englischer Physiker und Radioastronom


Kalender August 1916.



  August 1916  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi