Juli 1942.

Seit Juli 1942 bestanden etwa neunhundertneununddreißig Monate (938.9). Diesen Juli begann mit dem Mittwoch (27. Woche) und endete mit Freitag (31. Woche). Analysierte Juli hatten 31 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für Juli 1942 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im Juli 1942 stattgefunden

We found 81 events occured in Juli month in 1942.
1. Juli 1942 (Kategorie: Ereignisse/Katastrophen ), Bei der Versenkung des japanischen Passagier- und Frachtschiffs Montevideo Maru durch ein amerikanisches U-Boot sterben 1.053 überwiegend australische Kriegsgefangene und Zivilinternierte.
1. Juli 1942 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die Erste Schlacht von El Alamein während des Afrikafeldzugs des Zweiten Weltkriegs zwischen dem deutsch-italienischen Afrikakorps, befehligt von Generalfeldmarschall Erwin Rommel, und der 8. Britischen Armee unter Claude Auchinleck beginnt.
1. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Geneviève Bujold, franko-kanadische Filmschauspielerin
1. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Izzat Ibrahim ad-Duri, irakischer General
1. Juli 1942 (Kategorie: Gestorben ), Alfredo Bevilacqua, argentinischer Tangomusiker
2. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Antanas Trumpa, litauischer Unternehmer und Industrieller
2. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Dieter Zurwehme, deutscher Serienmörder
2. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Gert Neumann, deutscher Schriftsteller
2. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Michael Abene, US-amerikanischer Jazz-Pianist, Arrangeur, Komponist und Produzent
2. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Vicente Fox Quesada, mexikanischer Präsident
3. Juli 1942 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Generalfeldmarschall Erwin Rommel bricht den dreitägigen Versuch, durch die El-Alamein-Stellung der 8. britischen Armee zu brechen, ab.
3. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Allan Rae, kanadischer Komponist und Musikpädagoge
3. Juli 1942 (Kategorie: Gestorben ), Josef Lenzel, deutscher Priester, Widerstandskämpfer
3. Juli 1942 (Kategorie: Gestorben ), Marian Abramski, polnisches Opfer des Nationalsozialismus
4. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Floyd Little, US-amerikanischer American-Football-Spieler
4. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Peter Rowan, US-amerikanischer Bluegrass-Musiker
5. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Hennes Löhr, deutscher Fußballspieler und -trainer
5. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Matthias Bamert, Schweizer Komponist und Dirigent
6. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Claudia Wedekind, deutsche Schauspielerin
7. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Hamid Abdul, pakistanischer Feldhockeyspieler
7. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Rosel Zech, deutsche Schauspielerin
9. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Denis Payot, Schweizer Rechtsanwalt
9. Juli 1942 (Kategorie: Gestorben ), Kelly Harrell, US-amerikanischer Old-Time-Musiker
10. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Franz-Josef Hönig, deutscher Fußballspieler
10. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Hermann Burger, Schweizer Schriftsteller
10. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Pjotr Klimuk, weißrussischer Kosmonaut
10. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Ronnie James Dio, US-amerikanischer Sänger und Songschreiber
10. Juli 1942 (Kategorie: Gestorben ), Franz Blei, österreichischer Schriftsteller, Übersetzer und Literaturkritiker
11. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Andrae Crouch, Gospelsänger und Komponist
11. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Daphne Marlatt, kanadische Schriftstellerin australischer Herkunft
11. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Tomasz Stańko, polnischer Jazz-Trompeter
13. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Gerhard Hetz, deutscher Schwimmer
13. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Harrison Ford, US-amerikanischer Schauspieler
13. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Helmut Weber, deutscher Arzt
13. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Rudolf Albrecht, deutscher Pfarrer, Vertreter der kirchlichen Friedensbewegung in der DDR
14. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Javier Solana, spanischer Politiker, Außenminister, leitender Funktionär in NATO und EU
14. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Peter Hanser-Strecker, deutscher Musikverleger
15. Juli 1942 (Kategorie: Gestorben ), Roberto María Ortiz, argentinischer Präsident
16. Juli 1942 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Auf Anordnung der Vichy-Regierung unter Pierre Laval treibt die französische Polizei in der Razzia Rafle du Vel'd'Hiv 13.000 bis 20.000 Juden in einem Stadion zusammen.
16. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Margaret Smith Court, australische Tennisspielerin
17. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), France Anglade, französische Schauspielerin
17. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Spencer Davis, britischer Musiker (Spencer Davis Group)
18. Juli 1942 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die USA erklären Ungarn, Bulgarien und Rumänien den Krieg.
18. Juli 1942 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Der erste einsatzfähige Düsenjäger der Welt, die Me 262, macht ihren Jungfernflug.
18. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Adolf Ogi, Schweizer Bundesrat
18. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Gertrud Schmidt, deutsche Leichtathletin
18. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Giacinto Facchetti, italienischer Fußballspieler
18. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Klaus Göbel, deutscher Musiker
20. Juli 1942 (Kategorie: Gestorben ), Germaine Dulac, französische Filmregisseurin
20. Juli 1942 (Kategorie: Gestorben ), Julio Salvador Sagreras, argentinischer Gitarrist und Komponist
21. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Alfred Gomolka, deutscher Politiker
21. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Gabriel Sala, Choreograph und Tanzpädagoge
21. Juli 1942 (Kategorie: Gestorben ), Franciszek Raszeja, polnischer Mediziner und Hochschullehrer
22. Juli 1942 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Der erste Eisenbahnwagon mit Häftlingen aus dem Warschauer Ghetto trifft im Zuge der Aktion Reinhardt, der systematischen Ermordung der polnischen Juden, im Vernichtungslager Treblinka ein.
22. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Bernd Schröder, deutscher Fußballtrainer
22. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Peter Habeler, österreichischer Extrembergsteiger
22. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Toyohiro Akiyama, japanischer Fernsehjournalist und Kosmonaut
22. Juli 1942 (Kategorie: Gestorben ), Heinrich Reimers, deutscher Publizist
23. Juli 1942 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die zweite Phase der Operation Blau im Zweiten Weltkrieg, die Operation Braunschweig, beginnt. Die dabei erfolgende Aufsplitterung der Kräfte ist einer der zentralen Gründe für den späteren Untergang der 6. Armee im deutschen Russlandfeldzug.
23. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Madeline Bell, US-amerikanische Sängerin
23. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Myra Hindley, englische Serienmörderin
23. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Ulrich Teichler, deutscher Hochschulforscher
24. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Al Lowe, US-amerikanischer Spieleentwickler
24. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Bengt Johansson, schwedischer Handballtrainer
24. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Chris Sarandon, US-amerikanischer Schauspieler
24. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Gernot Endemann, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher
25. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Manfried Rauchensteiner, österreichischer Militärhistoriker
26. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Barry Graves, deutscher Journalist, Autor und Hörfunkmoderator
26. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Hannelore Elsner, deutsche Schauspielerin
26. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Vladimír Mečiar, slowakischer Politiker
26. Juli 1942 (Kategorie: Gestorben ), Georg Pick, österreichischer Mathematiker
26. Juli 1942 (Kategorie: Gestorben ), Roberto Arlt, argentinischer Erzähler, Dramatiker und Journalist
27. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), T. Sankaran, indischer Perkussionist
27. Juli 1942 (Kategorie: Gestorben ), Ludwig Ahlmann, deutscher Bankier und Politiker
28. Juli 1942 (Kategorie: Gestorben ), William Matthew Flinders Petrie, britischer Archäologe
29. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Bernd Weikl, österreichischer Opernsänger
29. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Günter Klann, deutscher Leichtathlet
29. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Sten Nadolny, deutscher Schriftsteller
31. Juli 1942 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die Erste Schlacht von El Alamein während des Afrikafeldzugs des Zweiten Weltkriegs, die am 1. Juli begonnen hat, endet mit einem Patt, aber der Vormarsch der Achsenmächte wird aufgehalten.
31. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Daniel Boone, britischer Sänger und Songschreiber
31. Juli 1942 (Kategorie: Geboren *), Hartmut Mehdorn, deutscher Industriemanager


Kalender Juli 1942.



  Juli 1942  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi