Dezember 1943.

Seit Dezember 1943 bestanden etwa neunhundertvierundsechzig Monate (964.4). Diesen Dezember begann mit dem Mittwoch (48. Woche) und endete mit Freitag (52. Woche). Analysierte Dezember hatten 31 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für Dezember 1943 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im Dezember 1943 stattgefunden

We found 89 events occured in Dezember month in 1943.
1. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Ortrun Enderlein, deutsche Rennrodlerin
1. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Wolf-Rüdiger Eisentraut, deutscher Architekt
2. Dezember 1943 (Kategorie: Gestorben ), Berthold Maurenbrecher, deutscher Altphilologe
3. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Zdenko Kobešćak, jugoslawisch-kroatischer Fußballspieler
4. Dezember 1943 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Leipzig erlebt seinen schwersten Bombenangriff während des Zweiten Weltkrieges durch britische Bomber.
4. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Björn-Hergen Schimpf, deutscher Fernsehmoderator
4. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Christine Beckers, belgische Autorennfahrerin
4. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Werner Becker, deutscher Musiker
6. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Mike Smith, britischer Sänger, Komponist und Musikproduzent
6. Dezember 1943 (Kategorie: Gestorben ), Oskar Messter, deutscher Filmpionier
7. Dezember 1943 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Der Libanon erhält seine Flagge Libanons Staatsflagge.
7. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Jürgen Walter, deutscher Sänger
8. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Bodo Tümmler, deutscher Leichtathlet und Olympiamedaillengewinner
8. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Jim Morrison, US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Lyriker (The Doors)
8. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Mary Woronov, US-amerikanische Schauspielerin
9. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Jimmy Owens, US-amerikanischer Jazztrompeter
9. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Michael Krüger, deutscher Schriftsteller und Verleger
9. Dezember 1943 (Kategorie: Gestorben ), Georges Dufrénoy, französischer Maler
11. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Alain de Benoist, französischer Publizist
11. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), John Kerry, US-amerikanischer Politiker und Präsidentschaftskandidat
12. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Beate Weber, deutsche Kommunalpolitikerin
12. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Dickey Betts, US-amerikanischer Musiker und Songschreiber
12. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Gertraud Jesserer, österreichische Film- und Burgschauspielerin
12. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Grover Washington, Jr., US-amerikanischer Musiker und Songschreiber
12. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Jerzy Husar, polnischer Pianist und Komponist
12. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Renate Schmidt, deutsche Politikerin, MdL, MdB und Bundesministerin
12. Dezember 1943 (Kategorie: Gestorben ), Henri Abraham, französischer Physiker
13. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Arturo Ripstein, mexikanischer Regisseur, Produzent und Drehbuchautor
13. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Johan Reinhard, US-amerikanischer Archäologe
14. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Lydia Huber, deutsche Sängerin, Jodlerin und Radio-Moderatorin
14. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Monica Pick-Hieronimi, deutsche Sopranistin
15. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Edmundo Luis Flavio Abastoflor Montero, bolivianischer Erzbischof
15. Dezember 1943 (Kategorie: Gestorben ), Fats Waller, US-amerikanischer Musiker
17. Dezember 1943 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Mit dem von Senator Warren G. Magnuson erarbeiteten Magnuson Act wird der rassistische Chinese Exclusion Act vom 6. Mai 1882 aufgehoben. In der Folge können chinesische Staatsbürger wieder in die Vereinigten Staaten einreisen.
17. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Bernhard H. F. Taureck, deutscher Philosoph
17. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Christopher Cazenove, britischer Schauspieler
17. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Dave Dee, britischer Sänger
17. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Kurt Reusch, deutscher Handballtrainer
18. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Alan Rudolph, US-amerikanischer Regisseur
18. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Bobby Keys, US-amerikanischer Musiker
18. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Keith Richards, britischer Gitarrist der Rolling Stones
19. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Fərəc Qarayev, aserbaidschanischer Komponist
19. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Hans Achatz, österreichischer Politiker und Richter
19. Dezember 1943 (Kategorie: Gestorben ), Carl Busch, US-amerikanischer Komponist
19. Dezember 1943 (Kategorie: Gestorben ), Otto Barblan, Schweizer Komponist, Organist und Musikpädagoge
20. Dezember 1943 (Kategorie: Gestorben ), Anita Augspurg, deutsche Juristin, Frauenrechtlerin und Pazifistin
21. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Albert Lee, britischer Musiker und Sänger
21. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Helga Adler, deutsche Frauenpolitikerin
21. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Jack Nance, US-amerikanischer Schauspieler
21. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Petra Pascal, deutsche Sängerin
22. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Paul Wolfowitz, US-amerikanischer Politiker, Botschafter und Präsident der Weltbank
22. Dezember 1943 (Kategorie: Gestorben ), Beatrix Potter, britische Kinderbuchautorin und Illustratorin
22. Dezember 1943 (Kategorie: Gestorben ), Franz Gribel, deutscher Reeder
22. Dezember 1943 (Kategorie: Gestorben ), Heinrich Pudor, deutscher Publizist und Pionier der Freikörperkultur in Deutschland
23. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Butler Lampson, US-amerikanischer Informatiker
23. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Bárður Jákupsson, färöischer Maler, Grafiker und Kunstbuchautor
23. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Elizabeth Hartman, US-amerikanische Schauspielerin
23. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Gianni Ambrosio, italienischer Bischof von Piacenza-Bobbio
23. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Silvia, schwedische Königin
24. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Godehard Schramm, deutscher Schriftsteller, Erzähler und Rundfunkredakteur
24. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Robert Kurz, deutscher Journalist
24. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Tarja Halonen, finnische Staatspräsidentin
24. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Volker Kriegel, deutscher Jazz-Gitarrist und Cartoonist
25. Dezember 1943 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), In Toledo (Ohio/USA) findet die erste Vorstellung von Holiday on Ice als Hotelshow statt, der erfolgreichsten Eisshow aller Zeiten.
25. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Hanna Schygulla, deutsche Schauspielerin
25. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Hans-Peter Greiner, deutscher Jurist, Richter am Bundesgerichtshof
25. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Trevor Lucas, australischer Folk-Sänger und -Gitarrist
25. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), William Bowrey, australischer Tennisspieler
26. Dezember 1943 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Auf der zweiten Kairoer Konferenz setzt sich Winston Churchill gegenüber US-Präsident Franklin Delano Roosevelt durch: Deutschland müsse im Zweiten Weltkrieg vor Japan besiegt werden.
26. Dezember 1943 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Das deutsche Schlachtschiff Scharnhorst wird im Zweiten Weltkrieg in einer Seeschlacht gegen zwei britische Kampfgruppen im Nordmeer vor Norwegen versenkt. Von der 1.968 Mann starken Besatzung überleben nur 36 Seeleute.
26. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Richard Schröder, deutscher Philosoph, Theologe und Politiker, MdB
27. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Georges Bou-Jaoudé libanesischer Erzbischof
27. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Joan Manuel Serrat, katalanischer Liedermacher
27. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Peter Sinfield, britischer Musiker, Sänger und Songschreiber
27. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Stephan Sulke, Schweizer Sänger und Komponist
28. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Bernard Maury, französischer Jazzpianists, Arrangeur und Musikpädagoge
28. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Juan Luis Cipriani Thorne, Erzbischof von Lima und Kardinal der römisch-katholischen Kirche
28. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Kurt-Dieter Grill, deutscher Politiker, MdB
28. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Siegfried Helias, deutscher Politiker
28. Dezember 1943 (Kategorie: Gestorben ), Otmar Schissel von Fleschenberg, österreichischer Altphilologe und Germanist
29. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Jürgen Kluckert, deutscher Schauspieler
29. Dezember 1943 (Kategorie: Gestorben ), Martin Faßbender, deutscher Professor, Publizist und Politiker
29. Dezember 1943 (Kategorie: Gestorben ), William Henry Singer, US-amerikanischer Kunstsammler und Maler
31. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Ben Kingsley, britischer Schauspieler
31. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Horst Heese, deutscher Fußballspieler und -trainer
31. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), John Denver, US-amerikanischer Country- und Folk-Sänger
31. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Lynzee Klingman, US-amerikanische Cutterin
31. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Wolfgang Gerhardt, deutscher Politiker, Vorsitzender der FDP-Bundestagsfraktion
31. Dezember 1943 (Kategorie: Geboren *), Yawovi Agboyibo, togolesischer Politiker


Kalender Dezember 1943.



  Dezember 1943  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi