Oktober 1943.

Seit Oktober 1943 bestanden etwa neunhundertsechsundsechzig Monate (966.4). Diesen Oktober begann mit dem Freitag (39. Woche) und endete mit Sonntag (43. Woche). Analysierte Oktober hatten 31 Tagen und 5 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für Oktober 1943 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im Oktober 1943 stattgefunden

We found 75 events occured in Oktober month in 1943.
1. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Jean-Jacques Annaud, französischer Regisseur
2. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Eduardo Serra, portugiesisch-französischer Kameramann
2. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Paul Van Himst, belgischer Fußballspieler und -trainer
2. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), John William Evans, australischer Politiker und Premier von Tasmanien
3. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Jeremiasz Anchimiuk, polnischer Erzbischof
4. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Owen Davidson, australischer Tennisspieler
5. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Inna Tschurikowa, russische Schauspielerin
5. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Steve Miller, US-amerikanischer Musiker, Sänger und Songschreiber
5. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), Ludwig von Estorff, deutscher General
5. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), Stasys Šimkus, litauischer Komponist
6. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Ottavio Bianchi, italienischer Fußballspieler und -trainer
7. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Alfred Finz, österreichischer Politiker
7. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Gerd Loßdörfer, deutscher Leichtathlet
7. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Oliver North, US-amerikanischer Offizier und Mitglied des Geheimdienstes CIA
8. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Wolfgang Lakenmacher, deutscher Handballspieler und -trainer
8. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Wolfgang Ziegler, deutscher Rock- und Pop-Sänger und Komponist
8. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), Otto Erler, deutscher Dramatiker
9. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Renato Cappellini, italienischer Fußballspieler
9. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), Pieter Zeeman, niederländischer Physiker und Nobelpreisträger
10. Oktober 1943 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Die komische Oper Barbe-bleue von Jacques Ibert wird uraufgeführt.
10. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Denis Komivi Amuzu-Dzakpah, togolesischer Erzbischof
10. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Reinhard Libuda, deutscher Fußballspieler
10. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Ursula Staack, deutsche Schauspielerin, Sängerin, Diseuse und Kabarettistin
10. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), Charlotte Salomon, deutsche Malerin
10. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), Franz Diekamp, deutscher Theologe
11. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), George McMillan junior, US-amerikanischer Politiker
11. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), Jan Mosdorf, polnischer Nationalist
12. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Bertil Roos, schwedischer Autorennfahrer
12. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Elisabeth Altmann, deutsche Politikerin, MdB
12. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Heinrich Pachl, deutscher Kabarettist, Schauspieler, Autor und Filmemacher († 2012)
12. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Jakob Kuhn, Schweizer Fußballspieler und -trainer
12. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Odd Einar Dørum, norwegischer Politiker
12. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Peter Ostermeyer, deutscher Schachmeister
12. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), Charlotte Salomon, deutsche Malerin
12. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), Max Wertheimer, deutscher Gestaltpsycholge, Mitbegründer der Gestalttheorie bzw. Gestaltpsychologie
12. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), Willi Graf, deutscher Student, Mitglied der Widerstandsgruppe Weiße Rose
13. Oktober 1943 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Zweiter Weltkrieg: Italien unter dem neuen Premierminister Pietro Badoglio erklärt dem Deutschen Reich den Krieg.
13. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Alexander Rauch, deutscher Kunsthistoriker
13. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Peter Sauber, Schweizer Formel-1-Rennstallbesitzer
13. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Rick Boyer, US-amerikanischer Schriftsteller
14. Oktober 1943 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Am Schwarzen Donnerstag erleidet die United States Army Air Forces schwere Verluste bei Luftangriffen auf Schweinfurt.
14. Oktober 1943 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Bei einem erfolgreichen Aufstand der Häftlinge des Vernichtungslagers Sobibor werden neun SS-Angehörige getötet. Rund 400 Häftlinge können fliehen. Daraufhin werden die übrigen Lagerinsassen von der SS ermordet und das Lager endgültig geschlossen.
14. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Bernd Patzke, deutscher Fußballspieler
14. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Wolfgang Peiner, deutscher Wirtschaftsmanager
15. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), John Street, US-amerikanischer Politiker
17. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Christian Brückner, deutscher Schauspieler
17. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Melchior Bürgin, Schweizer Ruderer, Weltmeister
18. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Andrej Bajuk, slowenischer Ministerpräsident
18. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Edison James, dominikanischer Regierungschef
18. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Hagen Kluck, deutscher Journalist und Politiker, MdL
19. Oktober 1943 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Albert Schatz, Selman Abraham Waksman und Elizabeth Bugie gelingt an der Rutgers University erstmals die Isolierung des Antibiotikums Streptomycin, ein Arzneimittel gegen Tuberkulose.
19. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), André Antoine, französischer Theaterdirektor
19. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), Camille Claudel, französische Bildhauerin und Muse
20. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Carlo von Tiedemann, deutscher Schauspieler und Fernsehmoderator
20. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Elżbieta Sikora, polnische Komponistin
22. Oktober 1943 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Ein Bombenangriff der Royal Air Force auf Kassel im Zweiten Weltkrieg zerstört weite Teile der Stadt und fordert ca. 7000 Menschenleben.
22. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Blas Emilio Atehortúa, kolumbianischer Komponist
22. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Catherine Deneuve, französische Filmschauspielerin
22. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Hans Hartz, deutscher Musiker
22. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Robert Long, niederländischer Liedermacher
22. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Urszula Dudziak, polnische Jazzsängerin
22. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Wolfgang Thierse, deutscher Politiker und Bundestagsvizepräsident
22. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), Josef Venantius von Wöss, österreichischer Kirchenmusiker, Komponist und Verlagsredakteur
23. Oktober 1943 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Kassel wird bei einem Luftangriff zu 80 Prozent zerstört, über 10.000 Menschen sterben.
24. Oktober 1943 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Der Soldatensender Calais strahlt seine erste Sendung aus. Der britische Propagandasender will mit gezielt ins Programm eingestreuten Halbwahrheiten die Meinungsbildung der deutschen Hörer beeinflussen.
24. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Seppo Paakkunainen, finnischer Jazzsaxophonist und -komponist
24. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), Hector de Saint-Denys Garneau, kanadischer Lyriker und Essayist
26. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), João Casimiro Namorado de Aguiar, portugiesischer Schriftsteller
26. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Toni Gruber, deutscher Motorradrennfahrer
27. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Carmen Argenziano, US-amerikanischer Schauspieler
27. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Roland Schäfer, deutscher Schauspieler und Regisseur
28. Oktober 1943 (Kategorie: Geboren *), Cornelia Froboess, deutsche Schauspielerin und Sängerin
28. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), Guillermo Vergara, chilenischer Maler
29. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), Percy Goetschius, US-amerikanischer Musiktheoretiker und Kompositionslehrer
31. Oktober 1943 (Kategorie: Gestorben ), Max Reinhardt, österreichisch-US-amerikanischer Theaterregisseur


Kalender Oktober 1943.



  Oktober 1943  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi