März 1977.

Seit März 1977 bestanden etwa fünfhundertachtundsechzig Monate (567.5). Diesen März begann mit dem Dienstag (09. Woche) und endete mit Donnerstag (13. Woche). Analysierte März hatten 31 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für März 1977 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im März 1977 stattgefunden

We found 90 events occured in März month in 1977.
1. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Nikky Andersson, ungarische Pornodarstellerin
1. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Rens Blom, niederländischer Leichtathlet
2. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Chris Martin, britischer Komponist, Pianist, Gitarrist, Frontmann und Sänger der Band Coldplay
2. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Gjoko Taneski, mazedonischer Sänger
2. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Gerta Overbeck, deutsche Malerin, Vertreterin der Neuen Sachlichkeit
3. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Ronan Keating, irischer Musiker
3. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Stephane Robidas, kanadischer Eishockeyspieler
4. März 1977 (Kategorie: Ereignisse/Katastrophen ), Bei einem Erdbeben, das das Gebiet um die rumänische Hauptstadt Bukarest erschüttert, kommen rund 1.500 Menschen ums Leben. Dabei wird auch ein großer Teil der historischen Bausubstanz der Stadt zerstört.
4. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Ana Guevara, mexikanische Leichtathletin
4. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Daniel Klewer, deutscher Fußballspieler
4. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Johann Ludwig Graf Schwerin von Krosigk, deutscher Reichsfinanzminister
4. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Toma Caragiu, rumänischer Schauspieler
5. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Geer van Velde, niederländischer Maler
5. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Tom Pryce, britischer Autorennfahrer
6. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Bubba Sparxxx, US-amerikanischer Hip-Hop Musiker
6. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Giorgos Karagounis, griechischer Fußballspieler
6. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Grațian Sepi, rumänischer Fußballspieler
7. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Mia Hundvin, norwegische Handballspielerin
8. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Fernando Vicente, spanischer Tennisspieler
8. März 1977 (Kategorie: Geboren *), James van der Beek, US-amerikanischer Schauspieler
8. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Johann Vogel, Schweizer Fußballspieler
9. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Ariane Sommer, deutsche Autorin, Moderatorin, Kolumnistin, Schauspielerin und Model
9. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Vincent Defrasne, französischer Biathlet
9. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Paul Aebischer, Schweizer Romanist und Mediävist
10. März 1977 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Auf einem Flug mit dem Kuiper Airborne Observatory der NASA entdecken James L. Elliot und sein Team das Ringsystem um den Planeten Uranus.
10. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Stefan Blank, deutscher Fußballspieler
10. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Friedrich Schnack, deutscher Dichter
11. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Marco Kreuzpaintner, deutscher Regisseur und Drehbuchautor
11. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Alberto Rodríguez Larreta, argentinischer Autorennfahrer
12. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Amdy Faye, senegalesischer Fußballspieler
12. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Rita König, rumänisch-deutsche Florettfechterin
13. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Jan Patočka, tschechischer Philosoph
14. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Kim Nam-il, südkoreanischer Fußballspieler
14. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Matthew Booth, südafrikanischer Fußballspieler
14. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Gyula Dávid, ungarischer Komponist
15. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Fritz Lamm, deutscher Sozialist
16. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Mike Hairston, deutscher Handballspieler
17. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Giuseppe Canale, belgischer Fußballspieler
17. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Xabier Zandio, spanischer Radrennfahrer
17. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Georg Lehmann-Fahrwasser, deutscher Kunstmaler
17. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Max Mellin, deutscher Filmarchitekt
18. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Willy Sagnol, französischer Fußballspieler
18. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Zdeno Chára, slowakischer Eishockeyspieler
18. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Carlos Pace, brasilianischer Formel-1-Rennfahrer
18. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Marien Ngouabi, kongolesischer Staatspräsident
19. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Michael Hegemann, deutscher Handballspieler
19. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Robert Lindstedt, schwedischer Tennisspieler
19. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Pehr Edman, schwedischer Biochemiker
20. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Balázs Ekker, ungarischer Tänzer
20. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Bryan Adams, kanadischer Eishockeyspieler
20. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Tor Hogne Aarøy, norwegischer Fußballspieler
22. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Ambrosi Hoffmann, Schweizer Ski-Rennfahrer
22. März 1977 (Kategorie: Geboren *), John Otto, US-amerikanischer Rockmusiker
22. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Murayama Tomoyoshi, japanischer Schriftsteller und Theaterleiter
23. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Maxim Wiktorowitsch Marinin, russischer Eiskunstläufer
23. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Wayne Carpendale, deutscher Schauspieler
23. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Emile Biayenda, kongolesischer Priester, Erzbischof von Brazzaville und Kardinal
23. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Joe Stydahar, US-amerikanischer American-Football-Spieler und -Trainer
24. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Corneille Nyungura, ruandisch-kanadischer R'n'B-Sänger
24. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Cédric El-Idrissi, Schweizer Leichtathlet
24. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Olivia Burnette, US-amerikanische Schauspielerin
24. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Conrad Felixmüller, deutscher Maler
24. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Saburo Moroi, japanischer Komponist
25. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Axel Keller, deutscher Fußballtorhüter
25. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Natalie Clein, britische Cellistin
25. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Timo Hübsch, deutscher Schauspieler
25. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Eugen Szenkar, ungarischer Dirigent
26. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Mathias Brodkorb, deutscher Politiker
26. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Morgan De Sanctis, italienischer Fußballspieler
26. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Frank Thorolfson, kanadischer Pianist, Dirigent, Musikpädagoge und Komponist
27. März 1977 (Kategorie: Ereignisse/Katastrophen ), Auf Teneriffa, Flughafen Teneriffa Nord, ereignet sich das verheerendste Flugzeugunglück der zivilen Luftfahrt, als ein Jumbo-Jet der KLM Royal Dutch Airlines beim Starten bei dichtem Nebel in einen zweiten Jumbo rast, der auf der Landebahn zur Startposition rollt und nicht mehr rechtzeitig abbiegen kann, nachdem der andere Pilot aufgrund eines Kommunikationsproblems zu früh zum Start beschleunigt. Von den 644 Menschen an Bord beider Maschinen sterben 583 Menschen, nur 61 können sich selbst retten oder gerettet werden.
27. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Ada Mae Johnson, bekannt als Violet Blue später als Noname Jane, US-amerikanische Pornodarstellerin
27. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Nils Winter, deutscher Leichtathlet
27. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Vitor Meira, brasilianischer Rennfahrer
27. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Benny Moten, US-amerikanischer Jazzbassist
27. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Gustav Schickedanz, deutscher Fabrikant und Unternehmer, Gründer des Versandhauses Quelle
28. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Annie Wersching, US-amerikanische Schauspielerin
28. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Devon, US-amerikanische Pornodarstellerin
28. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Waldo de los Ríos, argentinischer Pianist, Orchesterleiter, Arrangeur und Komponist
29. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Anja Schache, deutsche Fechterin
29. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Djabir Saïd-Guerni, algerischer Leichtathlet
30. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Anna Hepp, deutsche Dokumentarfilmerin, Fotografin und Künstlerin
30. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Antonio Langella, italienischer Fußballspieler
30. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Gianluca Grava, italienischer Fußballspieler
30. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Isabel Siebert, deutsche Politikerin, MdL
30. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Marc Gicquel, französischer Tennisspieler
30. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Rupert Evans, britischer Schauspieler
30. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Abdel Halim Hafez, ägyptischer Sänger und Schauspieler
30. März 1977 (Kategorie: Gestorben ), Jacques Errera, belgischer Physikochemiker
31. März 1977 (Kategorie: Geboren *), Igor Manojlović, serbischer Fußballspieler


Kalender März 1977.



  März 1977  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi