April 1987.

Seit April 1987 bestanden etwa vierhundertsieben Monate (407.2). Diesen April begann mit dem Mittwoch (14. Woche) und endete mit Donnerstag (18. Woche). Analysierte April hatten 30 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für April 1987 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30  

Veranstaltungen im April 1987 stattgefunden

We found 79 events occured in April month in 1987.
1. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Ding Junhui, chinesischer Snooker-Spieler
1. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Oliver Turvey, britischer Rennfahrer
2. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Matthias Bachinger, deutscher Tennisspieler
2. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Matthias Schlitte, deutscher Armwrestler
2. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Nikki Adler, deutsche Profiboxerin
2. April 1987 (Kategorie: Gestorben ), Buddy Rich, US-amerikanischer Jazz-Schlagzeuger
3. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Glen Akama-Eseme, kamerunischer Fußballspieler
3. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Julián Simón, spanischer Motorradrennfahrer
4. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Francesco Castellacci, italienischer Autorennfahrer
4. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Sami Khedira, deutscher Fußballspieler
4. April 1987 (Kategorie: Gestorben ), C. L. Moore, Science-Fiction- und Fantasy-Autorin
5. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Uğur Uçar, türkischer Fußballspieler
6. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Robin Haase, niederländischer Tennisspieler
6. April 1987 (Kategorie: Gestorben ), Erika Kröger, deutsche Politikerin, MdL
7. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Herdeiro Lucau, schwedischer Handballspieler
7. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Martín Cáceres, uruguayischer Fußballspieler
8. April 1987 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Die Oper La forêt von Rolf Liebermann wird in Genf uraufgeführt.
8. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Dario Vidosic, australischer Fußballspieler
8. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Nils Babin, deutscher Handballtorwart
9. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Jesse McCartney, US-amerikanischer Schauspieler und Musiker
9. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Juliane Maier, deutsche Fußballspielerin
10. April 1987 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), Die Siebenkämpferin Birgit Dressel stirbt an Multiorganversagen, das durch zahlreiche erhaltene Injektionen und der Einnahme des Anabolikums Stanozolol verursacht wurde.
10. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Hayley Westenra, neuseeländisch-irische Sängerin
10. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Jamie Renée Smith, US-amerikanische Filmschauspielerin
10. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Shay Mitchell, US-amerikanische Schauspielerin
10. April 1987 (Kategorie: Gestorben ), Berta Drews, deutsche Schauspielerin
11. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Jonathan Fana Frías, dominikanischer Fußballspieler
11. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Joss Stone, britische Soulsängerin
11. April 1987 (Kategorie: Gestorben ), Erskine Caldwell, US-amerikanischer Schriftsteller
11. April 1987 (Kategorie: Gestorben ), Primo Levi, italienischer Schriftsteller und Chemiker
12. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Brendon Urie, US-amerikanischer Sänger der Band „Panic! at the Disco“
13. April 1987 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Portugal und China beschließen ein Abkommen über die Rückgabe von Macao am 20. Dezember 1999. Dabei wird auch das Prinzip „Ein Land, zwei Systeme“ für weitere 50 Jahre vereinbart.
13. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Luciano Fabián Monzón, argentinischer Fußballspieler
13. April 1987 (Kategorie: Gestorben ), Fridolin Aichner, deutsch-mährischer Lehrer und Schriftsteller
13. April 1987 (Kategorie: Gestorben ), Herbert Blumer, US-amerikanischer Soziologe
14. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Erwin Hoffer, österreichischer Fußballspieler
14. April 1987 (Kategorie: Gestorben ), Karl Höller, deutscher Komponist
15. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Jenna Mohr, deutsche Skispringerin
16. April 1987 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Eine Sendung des Schwedischen Rundfunks deckt den Bofors-Skandal auf. Bei einem Rüstungsgeschäft mit dem schwedischen Unternehmen Bofors sollen Schmiergelder in Millionenhöhe an Politiker in Indien geflossen sein.
16. April 1987 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Im Marinestützpunkt Coronado in San Diego, Kalifornien, wird das United States Naval Special Warfare Command aufgestellt, das Führungskommando für die Spezialeinheiten der US Navy.
16. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Aaron Lennon, englischer Fußballspieler
16. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Cenk Akyol, türkischer Basketballspieler
16. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Mark Wallenwein, deutscher Rallyefahrer
16. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Martin Fenin, tschechischer Fußballspieler
17. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Jacqueline MacInnes Wood, kanadische Schauspielerin
17. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Tom James, walisischer Rugbyspieler
17. April 1987 (Kategorie: Gestorben ), Carlton Lloyd „Carlie“ Barrett, jamaikanischer Schlagzeuger
18. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Matthew Anderson, US-amerikanischer Volleyballspieler
18. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Sara Walzik, deutsche Handballspielerin
19. April 1987 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Die von Matt Groening geschaffenen Zeichentrickfiguren der Familie Simpson haben in einem Kurzfilm in der Tracey Ullman Show ihren ersten Auftritt im Fernsehen. Später entsteht um diese Figuren die Serie Die Simpsons.
19. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Alexandre Imperatori, Schweizer Rennfahrer
19. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Daniel Schuhmacher, deutscher Musiker
19. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Joe Hart, englischer Fußballspieler
19. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Maria Jurjewna Scharapowa, russische Tennisspielerin
19. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Oksana Alexandrowna Akinschina, russische Schauspielerin
20. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Anna Rossinelli, Schweizer Singer-Songwriterin
20. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Hayden Paddon, neuseeländischer Rallyefahrer
20. April 1987 (Kategorie: Geboren *), John Patrick Amedori, US-amerikanischer Schauspieler
20. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Sebastian Reinert, deutscher Fußballspieler
21. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Pietro Gandolfi, italienischer Rennfahrer
21. April 1987 (Kategorie: Gestorben ), Hermann Götz, deutscher Politiker
22. April 1987 (Kategorie: Geboren *), John Obi Mikel, nigerianischer Fußballspieler
24. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Anne Kaiser, deutsche Fußballspielerin
24. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Jan Vertonghen, belgischer Fußballspieler
24. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Serdar Taşçı, deutscher Fußballspieler
24. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Simone Corsi, italienischer Motorradrennfahrer
25. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Marcel Höttecke, deutscher Fußballtorhüter
26. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Adrian Wöhler, deutscher Handballspieler
27. April 1987 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Der US-amerikanische Justizminister Edwin Meese setzt den neu gewählten österreichischen Bundespräsidenten Kurt Waldheim auf Antrag des Jüdischen Weltkongresses und nach Befürwortung des Office of Special Investigations auf die „watch list“ der Vereinigten Staaten und verhängt damit ein Einreiseverbot. Die Waldheim-Affäre wegen seiner unklaren Rolle bei nationalsozialistischen Kriegsverbrechen im Zweiten Weltkrieg hat bereits während des Wahlkampfes für die Präsidentschaftswahl 1986 begonnen.
27. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Alexandra Lacrabère, französische Handballspielerin
27. April 1987 (Kategorie: Geboren *), William Moseley, britischer Filmschauspieler
27. April 1987 (Kategorie: Gestorben ), Attila Hörbiger, österreichischer Schauspieler
27. April 1987 (Kategorie: Gestorben ), Gioacchino Colombo, italienischer Konstrukteur von Automobilmotoren
27. April 1987 (Kategorie: Gestorben ), Walther Kauer, Schweizer Schriftsteller
28. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Zoran Tošić, serbischer Fußballspieler
28. April 1987 (Kategorie: Gestorben ), Emil Staiger, Schweizer Professor der Germanistik an der Universität Zürich
29. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Alejandro Bedoya, US-amerikanischer Fußballspieler
29. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Sara Errani, italienische Tennisspielerin
30. April 1987 (Kategorie: Geboren *), Kazuya Ōshima, japanischer Rennfahrer


Kalender April 1987.



  April 1987  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi