September 1989.

Seit September 1989 bestanden etwa dreihundertfünfundsiebzig Monate (375.0). Diesen September begann mit dem Freitag (35. Woche) und endete mit Samstag (39. Woche). Analysierte September hatten 30 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für September 1989 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30  

Veranstaltungen im September 1989 stattgefunden

We found 76 events occured in September month in 1989.
1. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Bill Kaulitz, deutscher Musiker und Sänger (Tokio Hotel)
1. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Daniel Sturridge, englischer Fußballspieler
1. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Tom Kaulitz, deutscher Musiker (Tokio Hotel)
1. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Kazimierz Deyna, polnischer Fußballspieler
2. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Alexandre Pato, brasilianischer Fußballspieler
2. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Sergio Escudero Palomo, spanischer Fußballspieler
3. September 1989 (Kategorie: Ereignisse/Katastrophen ), Eine kubanische Iljuschin Il-62 stürzt auf ein Wohnviertel nahe dem Flughafen Havanna. 171 Menschen kommen ums Leben.
3. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Gaetano Scirea, italienischer Fußballspieler
3. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), John Augustine Collins, australischer Marineoffizier
4. September 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Bei der ersten Montagsdemonstration in Leipzig fordern ca. 1.200 Teilnehmer Reise-, Presse- und Versammlungsfreiheit. Die Demonstrationen werden in den folgenden Wochen die wichtigste Protestveranstaltung, die zur Wende in der DDR führen.
4. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Gregory Baxter, kanadischer Skispringer
4. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Georges Simenon, belgischer Schriftsteller hauptsächlich von Kriminalromanen (Kommissar Maigret)
4. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Ronald Syme, neuseeländischer Althistoriker
5. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Katerina Graham, US-amerikanische Schauspielerin
5. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Loan Boumelaha, algerisch-französischer Fußballspieler
5. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Wenzel Lüdecke, deutscher Filmproduzent
6. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Ljudmila Jurjewna Aksenenko, russische Naturbahnrodlerin
6. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Mikael Appelgren, schwedischer Handballspieler
7. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Dominik Schmid, österreichischer Handballspieler
8. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Avicii, schwedischer DJ, Remixer und Produzent
8. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Dominique Wassi, kamerunischer Fußballspieler
8. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Salvijus Berčys, litauischer Schachspieler
8. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Tim-Philip Jurgeleit, deutscher Handballspieler
9. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Johnny Cecotto jr., venezolanischer Rennfahrer
9. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Meta Merz, österreichische Schriftstellerin
10. September 1989 (Kategorie: Ereignisse/Katastrophen ), Ein bulgarischer Schlepper kollidiert auf der Donau bei Galați bei widriger Sicht mit dem rumänischen Fahrgastschiff Mogoșoaia. Die Schiffshavarie hat 207 Tote zur Folge.
10. September 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Das dem DDR-Regime kritisch gegenüberstehende Neue Forum wird in Ost-Berlin gegründet.
10. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Dutch Elston, US-amerikanischer American-Football-Spieler
11. September 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die Sicherheitskräfte der DDR versuchen mit brutaler Gewalt und Verhaftungen weitere Montagsdemonstrationen in Leipzig zu verhindern.
11. September 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Ungarn öffnet den Eisernen Vorhang, um Deutschen aus der DDR die Möglichkeit zur Ausreise in den Westen zu geben.
11. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Ludovic Feldman, rumänischer Komponist
12. September 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die Bürgerbewegung Demokratie Jetzt wird in der DDR gegründet.
12. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Hugo Brandt, deutscher Politiker, MdB, MdL
13. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Marie Pollmann, deutsche Fußballspielerin
13. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Marvin Bakalorz, deutscher Fußballspieler
13. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Thomas Müller, deutscher Fußballspieler
13. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Hermann Andersen, deutscher Politiker
14. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Dennis Wilke, deutscher Handballspieler
14. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Jesse James, US-amerikanischer Schauspieler
14. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Logan Henderson, US-amerikanischer Schauspieler, Sänger, Songwriter und Tänzer
14. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Dámaso Pérez Prado, kubanischer Musiker und Komponist
15. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Robert Penn Warren, US-amerikanischer Schriftsteller und Dichter
16. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Arno Behrisch, deutscher Politiker
16. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Bruno Heck, deutscher Bundesminister
16. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Feliks Rączkowski, polnischer Organist, Komponist und Musikpädagoge
17. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Danny Queck, deutscher Skispringer
18. September 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Bei der Montagsdemonstration in Leipzig versuchen die Sicherheitskräfte mit brutaler Gewalt und Verhaftungen weitere Montagsdemonstrationen zu verhindern.
18. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Rudolf Krämer-Badoni, deutscher Schriftsteller
19. September 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Das Neue Forum stellt zur Wendezeit in der DDR einen Antrag auf Zulassung als politische Vereinigung.
19. September 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Eine McDonnell Douglas DC-10 der französischen UTA explodiert im Luftraum über Niger durch eine Bombe. Alle 171 Menschen an Bord sterben.
19. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Tyreke Evans, US-amerikanischer Basketballspieler
20. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Stefan Wilson, britischer Rennfahrer
20. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Stig Andersson-Tvilling, schwedischer Eishockeyspieler
21. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Jason Derulo, US-amerikanischer Sänger und Songwriter
21. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Sandro Kaiser, deutscher Fußballspieler
22. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Benjamin Pranter, österreichischer Fußballspieler
22. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Dario Quenstedt, deutscher Handballtorwart
22. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Felix Brodauf, deutscher Skispringer
22. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Kim Hyoyeon, südkoreanische Sängerin und Tänzerin
22. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Sabine Lisicki, deutsche Tennisspielerin
22. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Carl Anderson, US-amerikanischer Szenenbildner
22. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Irving Berlin, US-amerikanischer Komponist
23. September 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Aserbaidschan erklärt seine Souveränität gegenüber der Sowjetunion.
23. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Bradley Kincaid, US-amerikanischer Folk- und Old-Time-Musiker
24. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Eldar Qasımov, aserbaidschanischer Sänger
24. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Kevin Horlacher, deutscher Skispringer
26. September 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Aus Kambodscha ziehen sich die letzten vietnamesischen Truppen zurück.
26. September 1989 (Kategorie: Geboren *), Vanessa Martini, deutsche Fußballspielerin
26. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Lieselotte Berger, deutsche Politikerin
26. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Wilhelm Alfred Adlmüller, deutsch-österreichischer Modeschöpfer
28. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Elise Riesel, österreichisch-sowjetische Sprachwissenschaftlerin
28. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Ferdinand Marcos, philippinischer Politiker, Staatspräsident
30. September 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die Konföderation Senegambia geht zu Ende. Gambia verweigert sich dem Drängen Senegals auf Vereinigung beider Staaten.
30. September 1989 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Tausenden von DDR-Flüchtlingen in den deutschen Botschaften in Prag und Warschau erlaubt die DDR, in die Bundesrepublik Deutschland über das Gebiet der DDR auszureisen. Dieses Verhandlungsergebnis verkündet der deutsche Außenminister Hans-Dietrich Genscher am Abend vom Balkon der deutschen Botschaft in Prag.
30. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Rudolf Amthauer, deutscher Psychologe
30. September 1989 (Kategorie: Gestorben ), Virgil Thomson, US-amerikanischer Komponist


Kalender September 1989.



  September 1989  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi