Jahr 1991

Das Jahr 1991 begann vor achtundzwanzig Jahren. In diesem Jahr begann am Dienstag und endete am Dienstag enthält 365 Tagen. Die Kenntnis der Jahre Startdatum und die Anzahl der Tage, fanden wir dieselben Kalender siebzehn zwischen 1900 und 2050. Diese sind: 1901 | 1907 | 1918 | 1929 | 1935 | 1946 | 1957 | 1963 | 1974 | 1985 | 1991 (analysiert Jahr) | 2002 | 2013 | 2019 | 2030 | 2041 | 2047 | . Die analysierte Jahr 1991 hatte 2 Tage Landung auf Freitag, der 13. Am Ende dieser Seite können Sie Kalender für 1991 Jahre zu finden.


Wählen Sie den Monat Ihrer Geburt

Januar   Februar   März   April   Mai   Juni   Juli   August   September   Oktober   November   Dezember  

Einige zufällige Ereignisse, die im Jahr 1991 stattgefunden

Wir fanden 867 Veranstaltungen für das Jahr 1991, Aber hier nur einige aufgeführt sind. Wählen Sie Monat und dort können Sie die Liste ohne Filterung zu sehen.
1991. Juni 16 (Kategorie: Gestorben), Manfred Ackermann, österreichischer sozialdemokratischer Politiker und Gewerkschaftsfunktionär
1991. August 12 (Kategorie: Gestorben), Hans Weigel, österreichischer Schriftsteller und Theaterkritiker
1991. November 10 (Kategorie: Gestorben), Erwin Levy, deutscher Psychoanalytiker
1991. Juni 3 (Kategorie: Geboren), Sepp Schneider, österreichischer Nordischer Kombinierer
1991. Dezember 27 (Kategorie: Geboren), Jimi Blue Ochsenknecht, deutscher Schauspieler
1991. Dezember 5 (Kategorie: Gestorben), Richard Franklin Speck, US-amerikanischer Serienmörder
1991. Dezember 18 (Kategorie: Gestorben), George Abecassis, britischer Autorennfahrer
1991. August 31 (Kategorie: Geboren), Shi Tingmao, chinesische Wasserspringerin
1991. April 6 (Kategorie: Geboren), Kim Naidzinavicius, deutsche Handballspielerin
1991. August 14 (Kategorie: Gestorben), Alfred Kittner, rumänischer Schriftsteller
1991. Oktober 2 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik), Franz Viehböck startet gemeinsam mit den beiden Kosmonauten Alexander Alexandrowitsch Wolkow und Toktar Aubakirow zur russischen Raumstation Mir. Er ist damit der erste Österreicher im All.
1991. April 18 (Kategorie: Gestorben), Gabriel Celaya, spanischer Schriftsteller
1991. Februar 12 (Kategorie: Geboren), Patrick Herrmann, deutscher Fußballspieler
1991. August 14 (Kategorie: Geboren), Richard Freitag, deutscher Skispringer
1991. April 19 (Kategorie: Gestorben), Dilarə Ələkbər qızı Əliyeva, aserbaidschanische Philologin und Übersetzerin, Feministin und Politikerin

Kalender für 1991


  1991  
  Januar  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
  Februar  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28      
  März  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
  April  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30          
  Mai  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
  Juni  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
  Juli  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
  August  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
  September  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
  Oktober  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
  November  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
  Dezember  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi