Januar 1992.

Seit Januar 1992 bestanden etwa dreihundertneunzig Monate (390.5). Diesen Januar begann mit dem Mittwoch (01. Woche) und endete mit Freitag (05. Woche). Analysierte Januar hatten 31 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für Januar 1992 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im Januar 1992 stattgefunden

We found 69 events occured in Januar month in 1992.
1. Januar 1992 (Kategorie: Ereignisse/Amtsantritte ), der Ägypter Boutros Boutros-Ghali als UN-Generalsekretär.
1. Januar 1992 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Die beiden neuen ARD-Anstalten MDR und ORB nehmen ihren Betrieb auf.
1. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Jack Wilshere, englischer Fußballspieler
1. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), René Binder, österreichischer Rennfahrer
1. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Cele Abba, italienische Theater- und Filmschauspielerin
1. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Grace Hopper, US-amerikanische Informatikerin und Computerpionierin
2. Januar 1992 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Aserbaidschan, Moldawien, Russland und die Ukraine heben die Preisbindung für die meisten Güter auf.
2. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Ginette Leclerc, französische Schauspielerin
3. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Halil Akbunar, türkischer Fußballspieler
3. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Kim Reiter, deutscher Handballspieler
3. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Maxim Zwetkow, russischer Biathlet
3. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Judith Anderson, australische Schauspielerin
4. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Nigel Moore, britischer Rennfahrer
5. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Nils Eichenberger, deutscher Handballspieler
6. Januar 1992 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Der georgische Staatspräsident Swiad Gamsachurdia wird von Teilen der Nationalgarde und paramilitärischen Gruppen unter Tengis Kitowani und Dschaba Iosseliani gestürzt. Eduard Schewardnadse wird in der Folge als Vorsitzender des georgischen Staatsrates ins Land geholt.
6. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Julian Lauenroth, deutscher Handballspieler
6. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Udo Adelsberger, deutscher Erfinder
7. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Erik Gudbranson, kanadischer Eishockeyspieler
8. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Louis Terrenoire, französischer Journalist und Politiker
9. Januar 1992 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die serbische Minderheit in Bosnien und Herzegowina ruft im Osten und Norden des Landes die Republika Srpska aus und trägt damit maßgeblich zum Ausbruch des Bosnien-Krieges bei.
9. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Florian Eisenträger, deutscher Handballspieler
9. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Al Coppage, US-amerikanischer American-Football-Spieler
9. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Ernst Oldenburg, deutscher Künstler
9. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Jochen van Aerssen, deutscher Politiker, MdB
10. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Andreas Heimann, deutscher Schachspieler
10. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Hannes van Asseldonk, niederländischer Rennfahrer
10. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Jakub Holoubek, tschechischer Skeletonsportler
10. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Muhammet Demir, türkischer Fußballspieler
10. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Veronika Kettenbach, deutsche Volleyballspielerin
10. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), ime Vrsaljko, kroatischer Fußballspieler
10. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Roberto Bonomi, argentinischer Autorennfahrer
11. Januar 1992 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Der algerische Präsident Chadli Bendjedid wird vom Militär zum Rücktritt gezwungen, das sich nach dem sich abzeichnenden Sieg der Islamischen Heilsfront bei den Wahlen im Vorjahr an die Macht geputscht hat.
11. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Hal Harris, US-amerikanischer Gitarrist
13. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Josef Neckermann, deutscher Versandkaufmann und Dressurreiter
14. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Irakli Wissarionowitsch Abaschidse, georgisch-sowjetischer Dichter und Politiker
15. Januar 1992 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Kroatien und Slowenien werden von den damals 12 Staaten der EG als unabhängige Staaten anerkannt.
16. Januar 1992 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Im mexikanischen Chapultepec wird der Frieden von Chapultepec unterzeichnet, der den zehnjährigen Bürgerkrieg zwischen der el salvadorianischen Regierung und der Guerillabewegung Frente Farabundo Martí para la Liberación Nacional beendet.
16. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Maja Keuc, slowenische Sängerin
17. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Eri Yoshida, japanische Baseballspielerin
17. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Miki Monras, spanischer Rennfahrer
17. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Nate Hartley, US-amerikanischer Schauspieler
17. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Pascal Schmidt, deutscher Fußballspieler
17. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Charlie Ventura, US-amerikanischer Jazzmusiker
18. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Francesco Bardi, italienischer Fußballspieler
18. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Lukas Rath, österreichischer Fußballspieler
19. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Logan Lerman, US-amerikanischer Schauspieler
19. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Mac Miller, US-amerikanischer Rapper
19. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Stefan Wannenwetsch, deutscher Fußballspieler
20. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Ben Kantarovski, australischer Fußballspieler
20. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Mauro Calamia, Schweizer Automobilrennfahrer
20. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Katrin Sello, deutsche Kunsthistorikerin
21. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Champion Jack Dupree, US-amerikanischer Blues-Sänger
21. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Edmund Collein, deutscher Architekt
22. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Ensar Baykan, deutsch-türkischer Fußballspieler
22. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Vincent Aboubakar, kamerunischer Fußballspieler
24. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Becky Downie, britische Kunstturnerin
25. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Raban Graf Adelmann, deutscher Politiker, MdB, Weingutsinhaber
26. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), José Ferrer, puerto-ricanischer Schauspieler
27. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Tio Ellinas, zypriotischer Autorennfahrer
27. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Vivienne Puttins, deutsche Schauspielerin
27. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Hans Richtscheid, deutscher Schriftsteller und Philosoph
28. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Arvo Ylppö, finnischer Kinderarzt für Neonatologie (Neugeborenenmedizin)
29. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Suzana Lazović, montenegrinische Handballspielerin
29. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Willie Dixon, US-amerikanischer Bluesmusiker
30. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Albert Francis Birch, US-amerikanischer Geophysiker
31. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Alexander Loginow, russischer Biathlet
31. Januar 1992 (Kategorie: Geboren *), Katja Großkinsky, deutsche Schauspielerin
31. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Martin Held, deutscher Schauspieler
31. Januar 1992 (Kategorie: Gestorben ), Rudolf Graber, deutscher katholischer Theologe, Bischof von Regensburg


Kalender Januar 1992.



  Januar 1992  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi