August 1993.

Seit August 1993 bestanden etwa dreihundertsechzehn Monate (316.2). Diesen August begann mit dem Sonntag (30. Woche) und endete mit Dienstag (35. Woche). Analysierte August hatten 31 Tagen und 5 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für August 1993 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im August 1993 stattgefunden

We found 54 events occured in August month in 1993.
1. August 1993 (Kategorie: Geboren *), Alejandro Abrines Redondo, spanischer Basketballspieler
1. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Alfred Manessier, französischer Maler
1. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Klaus Oswatitsch, österreichischer Physiker
1. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Max Jones, britischer Jazzautor und Journalist
2. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Guido Kardinal del Mestri, italienischer Geistlicher und vatikanischer Diplomat
3. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Chinmayananda, Lehrer des modernen Hinduismus, Begründer der Chinmaya-Mission
4. August 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), In Arusha wird das Arusha-Abkommen zur Beendigung des Bürgerkriegs in Ruanda zwischen der Ruandischen Patriotischen Front unter Paul Kagame und der Regierungspartei Mouvement républicain national pour la démocratie et le développement unter Präsident Juvénal Habyarimana unterzeichnet. Die Unzufriedenheit mit diesem Abkommen ist einer der Auslöser für den Völkermord in Ruanda ein Jahr später.
5. August 1993 (Kategorie: Geboren *), Suzuka Ōgo, japanische Schauspielerin
5. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Eugen Suchoň, slowakischer Komponist
6. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Bob Cooper, US-amerikanischer Musiker
6. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Robert Kiesel, US-amerikanischer Leichtathlet, Olympiasieger
7. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Gerhard Neuser, deutscher Fußballspieler
7. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Roy Budd, britischer Komponist von Filmmusik und Jazz-Pianist
8. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Jiří Adamíra, tschechischer Schauspieler
9. August 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Albert II. schwört den Eid auf die belgische Verfassung und wird damit König der Belgier.
9. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Reinhard Kamitz, österreichischer Politiker
10. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Irene Sharaff, US-amerikanische Kostümbildnerin
10. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), ystein Aarseth, norwegischer Musiker
11. August 1993 (Kategorie: Geboren *), Alyson Stoner, US-amerikanische Schauspielerin
11. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Werner Aßmann, deutscher Handballspieler
12. August 1993 (Kategorie: Geboren *), Ewa Farna, tschechisch-polnische Sängerin
13. August 1993 (Kategorie: Geboren *), Jonas Folger, deutscher Motorradrennfahrer
13. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Helene Jacobs, deutsche Widerstandskämpferin gegen den Nationalsozialismus
14. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Oskar Jan Tauschinski, österreichischer Schriftsteller
15. August 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), In Paraguay endet die Militärdiktatur des General Andrés Rodríguez. Juan Carlos Wasmosy wird erster demokratisch gewählter Präsident des Landes.
15. August 1993 (Kategorie: Geboren *), Dominique Heintz, deutscher Fußballspieler
15. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Robert Kempner, deutscher Rechtsanwalt, Stellvertreter des Chefanklägers bei den Nürnberger Kriegsverbrecherprozessen
16. August 1993 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Das Debian-Projekt wird durch Ian Murdock ins Leben gerufen.
16. August 1993 (Kategorie: Geboren *), Victoria S, deutsch-österreichische Popsängerin
16. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Héctor Zeoli, argentinischer Organist, Komponist und Musikpädagoge
16. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), René Dreyfus, französischer Rennfahrer
16. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Stewart Granger, US-amerikanischer Schauspieler
17. August 1993 (Kategorie: Geboren *), Sarah Sjöström, schwedische Schwimmerin
17. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Hermann Gerstner, deutscher Bibliothekar und Schriftsteller
18. August 1993 (Kategorie: Ereignisse/Katastrophen ), Die Luzerner Kapellbrücke, das um 1300 gebaute bedeutendste Wahrzeichen der Stadt, brennt zu einem Großteil nieder.
18. August 1993 (Kategorie: Geboren *), Gökhan Açıkgöz, türkischer Fußballspieler
19. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Fritz Pirkl, deutscher Psychologe und Politiker, MdL, Landesminister, MdEP
20. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Hans Lebert, österreichischer Schriftsteller und Opernsänger
21. August 1993 (Kategorie: Geboren *), Jonas Thümmler, deutscher Handballspieler
23. August 1993 (Kategorie: Geboren *), Lucie Hollmann, deutsche Schauspielerin
24. August 1993 (Kategorie: Geboren *), Marina Vukčević, montenegrinische Handballspielerin
26. August 1993 (Kategorie: Geboren *), Keke Palmer, US-amerikanische Schauspielerin
26. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Karl Bewerunge, deutscher Politiker, MdB
27. August 1993 (Kategorie: Ereignisse/Katastrophen ), Beim Bruch des Gouhou-Dammes im Kreis Gonghe der chinesischen Provinz Qinghai reißt die Flutwelle mindestens 240 Menschen in den Tod und macht etwa 3.000 Chinesen obdachlos.
27. August 1993 (Kategorie: Geboren *), Sarah Hecken, deutsche Eiskunstläuferin
28. August 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Während des Bosnienkriegs rufen bosnisch-herzegowinische Kroaten die Republik Herceg-Bosna aus und bestimmen Mate Boban zu deren Präsidenten. Internationale Anerkennung bleibt diesem Staat versagt.
28. August 1993 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Die Raumsonde Galileo passiert den Asteroiden Ida in einer Entfernung von 10.500 km und sendet Aufnahmen zur Erde. Dabei wird erstmals ein Asteroidenmond entdeckt und erhält den Namen Dactyl.
28. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Friedrich Meyer, deutscher Musiker
29. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Pierre-Max Dubois, französischer Komponist
30. August 1993 (Kategorie: Ereignisse/Religion ), In Casablanca wird die Hassan-II.-Moschee eingeweiht, der weltweit zweitgrößte islamische Sakralbau.
30. August 1993 (Kategorie: Geboren *), Francisco Alcácer, spanischer Fußballspieler
30. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Richard Jordan, US-amerikanischer Schauspieler
30. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Rudolph Schmitt, deutscher Klarinettist
31. August 1993 (Kategorie: Gestorben ), Siegfried Schürenberg, deutscher Schauspieler und Synchronsprecher


Kalender August 1993.



  August 1993  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi