Dezember 1993.

Seit Dezember 1993 bestanden etwa dreihundertzwölf Monate (312.2). Diesen Dezember begann mit dem Mittwoch (48. Woche) und endete mit Freitag (52. Woche). Analysierte Dezember hatten 31 Tagen und 4 Sonntagen. Am unteren Ende der Seite können Sie Kalender für Dezember 1993 finden.

Tag Ihrer Geburt?

1   2   3   4   5   6   7   8   9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   19   20   21   22   23   24   25   26   27   28   29   30   31  

Veranstaltungen im Dezember 1993 stattgefunden

We found 57 events occured in Dezember month in 1993.
1. Dezember 1993 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Der deutsche Musikfernsehsender VIVA nimmt den Sendebetrieb auf.
2. Dezember 1993 (Kategorie: Ereignisse/Gesellschaft ), Ein Sonderkommando der kolumbianischen Polizei erschießt das Oberhaupt des Medellín-Drogenkartells, Pablo Escobar.
2. Dezember 1993 (Kategorie: Ereignisse/Wissenschaft und Technik ), Das Space Shuttle Endeavour startet, um in Rahmen der STS-61-Mission die erste Wartung am Hubble-Weltraumteleskop durch die Besatzung durchführen zu lassen. Unscharfe Bilder des Teleskops sollen künftig verhindert werden.
2. Dezember 1993 (Kategorie: Geboren *), Dylan McLaughlin, US-amerikanischer Schauspieler
2. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Pablo Escobar, kolumbianisches Oberhaupt des Medellin-Drogenkartells
3. Dezember 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Die ersten Briefbomben des Rechtsextremisten Franz Fuchs verletzen Pfarrer August Janisch und Silvana Meixner von der ORF-Minderheitenredaktion.
4. Dezember 1993 (Kategorie: Ereignisse/Kultur ), Im Großen Haus der Württembergischen Staatstheater in Stuttgart wird das abendfüllende Handlungsballett Mata Hari von Renato Zanella (Choreografie und Libretto) nach Musik von Dmitri Schostakowitsch vom Stuttgarter Ballett uraufgeführt.
4. Dezember 1993 (Kategorie: Geboren *), Nataša Andonova, mazedonische Fußballspielerin
4. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Frank Zappa, US-amerikanischer Musiker und Komponist
5. Dezember 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Der Wiener Bürgermeister Helmut Zilk wird durch eine Briefbombe schwer verletzt.
5. Dezember 1993 (Kategorie: Ereignisse/Sport ), Deutschlands Handballerinnen werden mit einem 22:21 n. V. gegen Dänemark in Oslo Weltmeisterinnen.
6. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Don Ameche, US-amerikanischer Schauspieler
7. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Félix Houphouët-Boigny, Arzt und erster Staatspräsident der Republik Côte d'Ivoire
7. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Robert Taft junior, US-amerikanischer Politiker
7. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Wolfgang Paul, deutscher Physiker
8. Dezember 1993 (Kategorie: Geboren *), AnnaSophia Robb, US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin
9. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Carter Jefferson, US-amerikanischer Jazz-Saxophonist
10. Dezember 1993 (Kategorie: Geboren *), Hampus Wanne, schwedischer Handballspieler
11. Dezember 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), In Chile gewinnt der Christdemokrat Eduardo Frei Ruiz-Tagle die Präsidentschaftswahlen gegen den parteilosen Kandidaten Arturo Alessandri.
11. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Paul Mebus, deutscher Fußballspieler
11. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Raymond Gary, US-amerikanischer Politiker
12. Dezember 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Bei den ersten freien Wahlen zur wiedereingeführten Duma in Russland gewinnen die Liberal-Demokratische Partei Russlands und die Kommunistische Partei der Russischen Föderation. Gleichzeitig wird die von Boris Jelzin vorgelegte neue Verfassung vom russischen Volk in einem Referendum gebilligt.
12. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), József Antall, ungarischer Historiker und Politiker
13. Dezember 1993 (Kategorie: Geboren *), Patrick Zieker, deutscher Handballspieler
13. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Kenneth Bliss Anderson, US-amerikanischer Drehbuchautor und Animator
14. Dezember 1993 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), Vertreter der GATT-Mitgliedsstaaten unterzeichnen ein neues Welthandelsabkommen.
14. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Myrna Loy, US-amerikanische Schauspielerin
14. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Silvina Ocampo Aguirre, argentinische Schriftstellerin und Übersetzerin
15. Dezember 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Der britische Premier John Major und der irische Ministerpräsident Albert Reynolds unterzeichnen die sog. Downing-Street-Declaration, ein Abkommen, das eine Friedenslösung für den Nordirlandkonflikt ermöglichen soll.
16. Dezember 1993 (Kategorie: Geboren *), Jyoti Amge, indische Rekordhalterin
18. Dezember 1993 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), In Las Vegas wird das für 2,4 Milliarden US-Dollar erbaute MGM Grand Hotel eröffnet, mit 5.044 Zimmern eines der weltgrößten Hotels.
19. Dezember 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), In Guinea finden erste demokratische Präsidentschaftswahlen statt. Staatspräsident Lansana Conté wird in seinem Amt bestätigt.
19. Dezember 1993 (Kategorie: Geboren *), Leonardo Bittencourt, deutscher Fußballspieler
19. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Michael Clarke, US-amerikanischer Schlagzeuger
19. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Yvonne Desportes, französische Komponistin
24. Dezember 1993 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen ), Russlands neue Verfassung mit mehr Rechten für den Präsidenten tritt in Kraft.
24. Dezember 1993 (Kategorie: Geboren *), Ririn Amelia, indonesische Badmintonspielerin
24. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Anita Dorris, deutsche Schauspielerin
24. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Georges Straka, tschechisch-französischer Romanist und Phonetiker
24. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Jupp Jost, deutscher Maler, Grafiker und Bildhauer
24. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Norman Vincent Peale, US-amerikanischer Pfarrer und Autor
24. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Wilhelm Neudecker, deutscher Unternehmer und Fußballfunktionär, Präsident des FC Bayern München
25. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Blandine Ebinger, deutsche Sängerin und Schauspielerin
26. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Ray Bray, US-amerikanischer American-Football-Spieler
27. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), André Pilette, belgischer Formel-1- und Sportwagenrennfahrer
27. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Meliton Kantaria, georgischer Sowjet-Soldat
28. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Howard Caine, US-amerikanischer Schauspieler
28. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Rudolph Schulze, Präsident der Industrie- und Handelskammer und Minister der DDR
29. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Axel Corti, österreichischer Regisseur
29. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Frunsik Mkrtschjan, sowjetischer Theater- und Filmschauspieler
29. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Grete Thiele, deutsche Politikerin, MdL, MdB
30. Dezember 1993 (Kategorie: Ereignisse/Religion ), Israel und der Heilige Stuhl beschließen die Aufnahme diplomatischer Beziehungen.
30. Dezember 1993 (Kategorie: Ereignisse/Wirtschaft ), In Kasachstan wird die Kasachische Börse mit Sitz in Almaty gegründet.
30. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Giuseppe Occhialini, italienischer Physiker
30. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Mack David, US-amerikanischer Liedtexter und Komponist von Filmmusik
31. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Brandon Teena, US-amerikanisches Mordopfer auf Grund seiner Transgender-Identität
31. Dezember 1993 (Kategorie: Gestorben ), Swiad Gamsachurdia, georgischer Dissident, Schriftsteller und Staatspräsident


Kalender Dezember 1993.



  Dezember 1993  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi