Jahr 1956

Das Jahr 1956 begann vor zweiundsechzig Jahren. In diesem Schaltjahr begann am Sonntag und endete am Montag enthält 366 Tagen. Die Kenntnis der Jahre Startdatum und die Anzahl der Tage, fanden wir dieselben Kalender fünf zwischen 1900 und 2050. Diese sind: 1928 | 1956 (analysiert Jahr) | 1984 | 2012 | 2040 | . Die analysierte Jahr 1956 hatte 3 Tage Landung auf Freitag, der 13. Am Ende dieser Seite können Sie Kalender für 1956 Jahre zu finden.


Wählen Sie den Monat Ihrer Geburt

Januar   Februar   März   April   Mai   Juni   Juli   August   September   Oktober   November   Dezember  

Einige zufällige Ereignisse, die im Jahr 1956 stattgefunden

Wir fanden 1007 Veranstaltungen für das Jahr 1956, Aber hier nur einige aufgeführt sind. Wählen Sie Monat und dort können Sie die Liste ohne Filterung zu sehen.
1956. September 26 (Kategorie: Gestorben), Lucien Febvre, französischer Historiker
1956. Januar 18 (Kategorie: Geboren), Christoph Prégardien, deutscher Sänger
1956. Mai 3 (Kategorie: Geboren), Bernd Förster, deutscher Fußballspieler
1956. Dezember 24 (Kategorie: Gestorben), Arthur Stellbrink, deutscher Radrennfahrer
1956. September 3 (Kategorie: Geboren), Masahiro Akimoto, japanischer Skispringer
1956. Januar 24 (Kategorie: Gestorben), Oskar Karlweis, österreichischer Schauspieler
1956. September 6 (Kategorie: Gestorben), Michael Ventris, britischer Architekt und Sprachwissenschaftler
1956. Mai 2 (Kategorie: Geboren), Yasushi Akimoto, japanischer Fernsehproduzent, Songwriter, Musikproduzent und Professor
1956. März 6 (Kategorie: Geboren), Hans-Peter Kirchberg, deutscher Dirigent
1956. Oktober 18 (Kategorie: Geboren), Michael Lesch, deutscher Schauspieler
1956. Juli 22 (Kategorie: Geboren), Mick Pointer, britischer Schlagzeuger
1956. August 8 (Kategorie: Geboren), Leonid Judassin, israelischer Schachgroßmeister
1956. Februar 26 (Kategorie: Gestorben), Rudolf Kanzler, deutscher Vermessungsingenieur und Politiker
1956. Mai 1 (Kategorie: Geboren), Alexander Binsteiner, deutscher Geoarchäologe
1956. Juli 7 (Kategorie: Ereignisse/Politik und Weltgeschehen), Das Wehrpflichtgesetz wird durch den Deutschen Bundestag verabschiedet.

Kalender für 1956


  1956  
  Januar  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
  Februar  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29        
  März  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
  April  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30            
  Mai  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
  Juni  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
  Juli  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
  August  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
  September  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
  Oktober  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
  November  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
  Dezember  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            

© 2014 geburtstagsanalyse.com, Datenschutz & Nutzungsbedingungen

Website Design und Programmierung: Niki & Igi